Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was für einen Browser nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von SynDic4Te, 27. Mai 2016.

  1. Type-0

    Type-0 The Killing Joke Otaku König

    Registriert seit:
    12. Sep. 2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe eine lange Zeit auch auf dem Chrome gesurft und bin seit kurzem auf den Vivaldi Browser umgestiegen. Der ist modern, anscheinend ein Leichtgewicht und die Privatsphäre wird mehr berücksichtigt. In wie weit das stimmt, kann ich nicht sagen, aber es surft sich ziemlich geschmeidig darauf.
    Nach dem Vivaldi zum Standardbrowser wurde, flog auch gleichzeitig Google als Suchmaschine raus und musste für DuckDuckGo Platz machen. Ich vermisse Google gar nicht und hätte auch nicht gedacht, dass die Umstellung so schnell gehen würde.

    Als Zweitbrowser dient mir der Brave. Der blockt von Haus aus, Werbung & Trackers, wodurch dieser anscheinend um ein vielfaches schneller ist, als viele andere seiner Art.
     
  2. so1k

    so1k ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Animes.so Staff Premium

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    425
    True und hier kann man Mozilla durchaus hinterfragen, weil es in Zukunft nicht mehr möglich sein wird, den Firefox in jeder beliebigen Form anzupassen. Dafür wird der Fuchs n Stück weit sicherer. Andererseits kann man sich dann fragen, warum Moz erst jetzt und nicht schon vor Jahren auf die Idee gekommen ist :yoyo125: Es ist durchaus ein Wirrwarr, aber tl;dr ist, dass der Weg zukunftssicher ist. Ich mein, wenn die Leute von Firefox weggehen, weil ihre Addons nicht mehr funktionieren, wohin wollen sie denn dann hin? Würden die Addons in anderen Browsern funktionieren, wären sie schon lange weg :D

    In welche Richtung entwickelt er sich denn und warum ist das traurig?

    Niemand braucht eine Internetsuite heutzutage. Der Browser kann so ziemlich alles, entweder mit Addons oder dank HTML5 / JS. Schlussendlich sind Standalone Apps nicht an die Beschränkungen durch Browser und co angewiesen, sondern werden direkt vom OS reguliert. Im Endeffekt ist SeaMonkey einfach nur tot.

    :yoyo125: Dann solltest du dich darüber informieren. Wenn Privatssphäre nicht transparent kommuniziert wird, kann sie gar nicht gut berücksichtigt werden.

    Brave ist n zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite wollen sie alle Tracker eliminieren, aber sie tracken dich die ganze Zeit ;D
    Von Haus aus kann Firefox mit der Tracking Protection auch alles mögliche blocken, ansonsten gibt es eh gängige Addons, die das übernehmen.
     
  3. Type-0

    Type-0 The Killing Joke Otaku König

    Registriert seit:
    12. Sep. 2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe Brave auch mittlerweile wieder deinstalliert. Somit sind Vivaldi und Edge erneut vereint. Wobei Vivaldi als der Mainbrowser agiert.

    Mit dem neuen Update des Firefox' ("Quantum") koennte ich mir in naher Zukunft aber auch diesen als Zweitbrowser vorstellen.
     
  4. Horizon

    Horizon Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Nov. 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe bis jetzt immer den Firefox benutzt, viele Addons und Einstellungsmöglichkeiten macht es zu "meinem Lieblingsbrowser". Nicht immer liefen die Addons fehlerfrei und frust machte sich bei den User breit. Als Ausweichbrowser musste Opera herhalten. Mit dem neue Update Firefox Quantum bleibt es für mich "hoch attraktiv" und kann mir vorstellen auch für die Zukunft weiter zunutzten.
     
  5. so1k

    so1k ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Animes.so Staff Premium

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    425
    Yep, Quantum ist echt richtig nice geworden. Hab die Nightly etwas aus den Augen verloren, weil die für mich essentiellen Addons nicht mehr funktionierten, aber die gibt es jetzt wenigstens als Alpha. Firefox ist defintiv auf dem richtigen Weg.
     
  6. exterminus

    exterminus ((-- dragonlord --)) ... ;)) Nolife

    Registriert seit:
    9. Dez. 2013
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    85
    naja am PC bin ich nicht wirklich begeistert wie der Firefox nun auschaut :dragon23:... muss ich mich wieder neu daran gewöhnen
    und am Tablet nutz ich Firefox noch nicht vielleicht mal installieren :dragon46:
     
  7. Horizon

    Horizon Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Nov. 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    @exterminus
    Du kannst unter Menu öffnen-> unter Reiter Anpassen klicken und deine Einstellungen vornehmen wie du vorher es gewohnt warst. Ich habe die Symbolleiste etwas abgeändert und auf ein helleres Design gewechselt. Mir gefällt es :dragon18:
     
  8. T§sseract

    T§sseract Bedürftiger Fansubber xD Otaku Experte

    Registriert seit:
    9. Juni 2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    791
    Nun ich bin von Firefox Quantum nicht so begeistert. Es läuft merklich geschmeidiger als die vorherige Version, aber einige meiner für mich noch wichtigen Addons funktionieren nicht mehr, da sie nicht auf das neue System geportet worden sind.
    Deswegen bin ich auf Waterfox umgestiegen, welches für mich perfekt ist, da es alle Addons supported und unnötigen Kram wie Firefox Pocket weglässt.
     
  9. Horizon

    Horizon Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Nov. 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    @T§sseract
    Welche Addons wäre dir denn wichtig. Das würde ich mich mal interessieren. Von Waterfox habe ich noch nichts gehört.
     
  10. risobp

    risobp Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Dez. 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze eigentlich zu 90% Chrome und Firefox für alles was VMware betrifft. Hatte noch gar nicht mitbekommen das es Firefox Quantum gibt weil ich auf der Arbeit die ESR Version verwende. Hab aber gerade mal Firefox auf meinen Heimrechner gestartet und siehe da, ein völlig neues Design. Wird zeit Firefox noch eine Chance zu geben.
     
  11. Oda Nobunaga

    Oda Nobunaga Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Gibt's Quellen dazu?
    Schnell ist Brave, dass muss man ihm lassen. Auch das inhärente Blockieren von Trackern, Werbung und Fingerprinting ist genau die richtige Herangehensweise, aber verarschen lassen will ich mich auch nicht.
     
  12. so1k

    so1k ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Animes.so Staff Premium

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    425
    Ja? Die Brave Seite selbst?
    Frequently Asked Questions : General
    Payment ist Opt-In soweit ich weiß, ob sich die Tracker dadurch abschalten lassen, weiß ich allerdings nicht. Müsste man überprüfen, siehe unten.
    Das ist im Prinzip ein sehr gute Methode um Daten zu erheben, aber gleichzeitig die Privatssphäre zu schützen. Wie das tatsächlich umgesetzt wurde, müsste man aber auf jeden Fall überprüfen. Code ist Open Source, ist also machbar. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass viele vermeintliche "anonyme" Datenerhebungen sich doch auf einzelne User haben umkehren lassen. Daher ist eine plumpe Aussage nichts Wert. Und auch auf deren Seite selbst steht, dass sie Leute suchen, die ihre Sicherheit bestätigen. So that being said, im Moment verlässt man sich blind auf deren Aussage.
    Nichtsdestotrotz werden laufend Daten erhoben.
    Das wiederum ist das Gegenteil, das ist eine naive Einstellung. Es wurde bereits gezeigt, dass man mit FP Cookies auch übergreifend tracken kann.
     
  13. qooosy

    qooosy Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    3.845
    Firefox Quantum 57.01 64-Bit.
    Gut dass FF mal aufgeräumt hat, denn die letzte Zeit wars fast unerträglich mit der zB Ram-Nutzung.
    ps FF ist seit Jahren mein 1. Browser
     
  14. Dark Justice

    Dark Justice Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze schon seit Ewigkeiten den Firefox, da der Internet Exploiter für mich nicht in Frage kam. Selbst als der Firefox noch "Netscape Navigator" hieß, habe ich ihn dem IE vorgezogen, weil das Ding einfach schon immer scheisse war ;)
    Abgesehen von den Sicherheitslücken, hat mich auch die Benutzerfreundlichkeit des FF überzeugt, das Angebot an AddOns ist gigantisch und durch offizielle Downloads auch recht gut gesichert.
    Der IE ist zwar installiert (Windows Nutzer), aber genutzt wird er nur in extremen Ausnahmefällen. Ausserdem spackt mein FF manchmal bei bestimmten Seiten/Aufgaben rum, dann brauch ich meinen Opera auch mal. Chrome würde ich nie nutzen, weil mir Google ohnehin schon viel zu viel über mich weiß... ;)
     
  15. ItsMeee

    ItsMeee aka Giftnudel Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Apr. 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    6
    Firefox.
    Einfach weil der, mehr oder weniger, der einzige Browser ist der keine privaten Daten abgreift.
    *hust*Google Chrome*hust*
     
  16. Yemtex

    Yemtex Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    8. Mai 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich benutze seit Anfang an eigentlich Google Chrome, aber in letzter Zeit nervt er mich daher teste ich meine Anforderungen grade beim Firefox. Bis jetzt hält er relativ gut mit mal schauen ob ich mich dann so schnell umgewöhnen kann. Da für mich Google Chrome langsam zur Datenkrake wurde und er auch relativ viel Ressourcen nur fürs Browsing braucht hab ich mich für Firefox entschieden. Aber ich schau mich auf dem großen Markt noch etwas um vllt. gibt es bald für mich einen Liebling.

    Auf meinem Smartphone benutzte ich für Adblocking Sachen den Brave Browser und für Alltägliches Google Chrome [wer hätte es nicht gedacht :) ]
     
  17. test20

    test20 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Seid Ewigkeiten nutze ich am PC schon Firefox. Es hat eigentlich keinen wirklichen Grund, es ist bei mir eher zur Gewohnheit geworden.

    Am Handy nutze ich allerdings den bereist vorinstallierten Samsung Browser.
     
  18. Gero

    Gero Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze schon immer Firefox und werde es wohl nicht ändern wenn sie kein Mist bauen. Auch wenn Chrome
    oder Opera vllt schneller sind. Habe mir mein Firefox einfach zu sehr eingerichtet und weiß wie und wo alles geht. Habe meine Anime Banner schon immer im Firefox, solange sie das zulassen und es nicht kaputt machen bleib ich bei dem guten altbewährten Firefox auch wenn mich meine Freunde manchmal bullien dass ich kein Chrome benutze.Google weiß aber auch schon genug von mir, die brauchen nicht alles wissen.