1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was halten eure Freunde davon, dass ihr Animes schaut?

Dieses Thema im Forum "Soziales Leben" wurde erstellt von Fraggy, 4. Sep. 2013.

  1. Sid3521

    Sid3521 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Aug. 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Freunde davon, dass ihr Animes schaut?

    Ha! Der perfekte Thread für mich. Ich bin nämlich einer dieser Besagten "FREUNDE". Wie ich in einem andren Thread schon erwähnt habe bin ich nur wegen meiner Freundin hier um ihr den ein oder anderen Wunsch zu erfüllen. Also was halte ich davon:

    Es macht mich stink sauer wenn sie oder irgendwer sich solche... Nein quatsch. :) Es ist mir in einem Wort: EGAL. Ich kann nur nicht verstehen, was man an dem originalen Japanischen Ton so toll findet. Wenn ich zum Beispiel Dragon Ball in Japanaisch gucken muss - wie gerade ide neuen Super Folgen - dann bin ich nach min. 20 echt durch und mir reicht es dann auch erstmal. Aber ansonsten ist es mir wie gesagt total Banane.
     
  2. Proton2065

    Proton2065 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Freunde davon, dass ihr Animes schaut?

    Die haben nix dagegen oder ähnliches. einpaar von ihnen tun es sogar selber. Und wenn die was dagagen haben, dann solln se doch, Hauptsache man nervt mich nicht mit dieser Tatsache dann. Ich lasse mir schließlich nicht eines meiner Hobbys verbieten <_<
     
  3. Chaosity

    Chaosity SmallScript Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. Apr. 2015
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    87
    AW: Was halten eure Freunde davon, dass ihr Animes schaut?

    Was meine Freunde davon halten, ist von natürlich von Freund zu Freund unterschiedlich. Die Anime Liebhaber unter ihnen finden es natürlich klasse, dass ich mich für das Gleiche, wie sie, interessiere. Alle anderen sind diesem Thema neutral eingestellt und akzeptieren/respektieren meine Leidenschaft für Animes. Wenn sie dies nicht tun würden, würde ich sie auch nicht wirklich als Freunde ansehen ;)

    Bekannte gibt es einige, welche dieses Hobby als kindisch erachten, aber mit denen habe ich nicht recht viel am Hut. Was meine Familie davon hält weiß ich selbst nicht, da sie nichts von diesem Hobby wissen.

    Grundsätzlich ist es mir jedoch egal was andere darüber denken. Von mir aus sollen sie sich darüber lustig machen oder sonst noch was. Schließlich sollte sich jeder selbst der nächste sein und nicht so einen großen Wert, auf die Meinungen anderer legen, zumindest nicht bei solchen Themen.
     
  4. christopher2007

    christopher2007 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Feb. 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Freunde davon, dass ihr Animes schaut?

    mir ist aufgefallen, dass vor allem die ältere Generation etwas ... sagen wir "skeptisch" auf das Thema "Zeichentrick" reagiert xD
    Und ja, ich kann das auch nicht hören, aber leben und leben lassen ;) Freunde im selben alter machen zwar manchmal hier und da einen dummen kommentar oder schlechten Witz, aber umterm strich gibt es mehr leute, die selber anime schauen, als solche, die es total abneigen :)
     
  5. Mouki

    Mouki Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    23. Nov. 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Freunde davon, dass ihr Animes schaut?

    Hallo,
    einige meiner Freunde schauen selber Animes weshalb ich mit diesen offen darüber reden kann und weshalb diese mit mir meistens auch nur über Animes reden.
    Meine Familie hat sich früher einmal One Piece oder Sailor Moon (also die Klassiker) angeschaut.
    Sonst hält meine Familie selbst nicht wirklich viel davon.
    Die meisten meiner Freunde schauen allerdings keine Animes weshalb uns oftmals auch die Themen ausgehen (wenn ich mich mit ihnen treffe).
    Würden mehr Leute Animes mögen wäre dass sich nicht verkehrt..........
     
  6. Yukinoko

    Yukinoko Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    AW: Was halten eure Freunde davon das ihr Animes schaut?

    Also meine Freunde haben eigentlich nix dagegen xD ich habe z.B 2 die Animes und Mangas überhaupt nicht interessieren :yoyo38: aber mit denen red ich halt über andere Sachen. Dafür hab ich aber auch zwei mit denen ich mich darüber austauschen kann, und die mir auch welche empfehlen xD. Aber ich glaube immer noch das ich am meisten von allen Animes schaue, und Mangas haben die zwei auch keine :D die lesen die dann immer von mir wenn ich mit denen fertig bin :yoyo87:
     
  7. mariokeks

    mariokeks Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde oft komisch angeschaut von Leuten in meiner Klasse wenn sie hören das ich Anime schaue. Bekomme dann meistens solche Argumente an den Kopf geworfen wie; Warum guckst du denn so einen Kinderkram das ist nur was kinder usw.
    Mich stört es weniger das ich sowas an den Kopf bekomme mich stört es eher wenn die sowas nicht mal kennen und dann ihre schlechten Argumente raus hauen.
     
  8. n3xus386

    n3xus386 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Apr. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Meine Freunde haben auch nichts dagegen da ich mehrere Freunde die selbst sehr gerne Anime gucken und darüber unterhalten wir uns denn immer und geben uns auch Vorschläge gegenseitig welcher Anime empfehlenswert ist und welchen man nicht gucken brauch, natürlich habe ich auch Freunde dir nur "Serien" gucken zum Glück habe ich nur wenige die tagtäglich Berlin Tag und nacht gucken müssen :D
     
  9. Revy

    Revy hat schon alle Phasen erlebt Otaku König

    Registriert seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    26
    Das ist vom einem zum anderen sehr unterschiedlich.
    Es gibt 2 Freunde, die diese Leidenscchaft mit mir teilen - also alles locker!

    Dann gibts da wieder 2 mit denen ich da noch NIE drüber geredet hab.
    Die sind eher vom Schlager-Ufer was für mich eigentlich eine Todessünde ist xD
    aber jedem das seine, da gibts bei uns keinen Krieg ;) ich erzähle da besser nichts von meiner Leidenschaft
    da die Toleranz da doch ihre Grenzen hat....

    und wiederum sind da 2 die wissen das, und sagen nichts dazu. Also neutral halt.
     
  10. fichtlwichtl

    fichtlwichtl Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    21. Aug. 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    3 meiner Freunde schauen ebenso gerne Animes und lesen Mangas wie ich es tue.
    Einige andere in meinem - ich nenn es mal Bekanntenkreis - sagen ganz gern nur Zeichentrick dazu.
    Soweit sogut, ist ja kein Thema. Ich akzeptiere sogut wie jede Meinung.

    Eine Arbeitskollegin und zugleich auch gute Freundin, meinte mal sie würd gerne sehen welch "Kinderfilmchen" ich mir
    da so gebe... Moment... Kinderfilmchen? Gut, diese Meinung kann ich so nicht stehen lassen xD
    Hab ihr dann einfach mal die letzte Folge Tokyo Ghoul (S1) gezeigt. Das hatte sie ein wenig hmmm "verstört".
    Seitdem sagt sie zumindest nicht mehr Kinderfilmchen sondern ANIME! :D
    Ein Erfolg..... xD
     
  11. iCamper0545

    iCamper0545 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Jan. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    In meinem Kreis sagt keiner was dazu.
    Jeder hat Dragonball, OnePiece oder Naruto geschaut.
    Und viele meiner Bekannten schauen auch jetzt noch Animes.

    Aber ich denke du spielst mit deiner Frage eher auf die an die dies nicht tun ?
    Tatsächlich interessiert es bei mir keine Sau. ^^
    Und wenn ich dumm Kommentare abbekommen würde --------> da ist die Tür was ich mache ist meine Sache :D
     
  12. lair1995

    lair1995 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss den meisten meiner Freunde erst einmal erklären was Mangas /Animes sind und wenn ich das dann mal hingekriegt hab nenne ich beispiele da meine freunde sehr schnell das interresse an sachen verlieren sage ich ihnen zum beispiel das chihirus reise ins zauberland ein anime ist dann sagen sie das das ein blöder film ist und gehen wieder weg
    Meine schwester sagt das das blödsinn ist das zu gucken und meine scgulkameraden finden es tol wie ich mangas zeichne aber ansonsten ist es ihnen eigentlich ziemlich egal
    Und die nicht so intelliegenten meiner Schullkameraden sagen das pokemon und so weiter kinderkram ist und alles in allem mögen sie mein hobby nicht so besonders aber das ist mir eigentlich ziemlich egal
     
  13. Cyriix

    Cyriix Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    12. März 2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Mein Freundeskreis ist recht überschaubar da ich sehr oft umgezogen bin, aber ich rede sehr offen über meine Hobbys zu denen Animes natürlich vordergründig gehören.
    Die meisten schauen wie es wohl jeder schon erwähnt hat sehr skeptisch, aber lassen sich das ganze dann von mir erklären.
    Bzw. ich lasse Ihnen keine Wahl.
    Das erste was ich erkläre ist der Unterschied zwischen Anime, Zeichentrick, Mangas und Hentai... (ich weiß auch nicht wieviel Tausend mal ich das versucht habe zu verdeutlichen). Es kommt mir immer vor wie ein Kampf gegen Windmühlen...

    Aber mal von Freunden zu Freund/in
    Meine Freundin hatte am Anfang damit auch nichts am Hut, aber da es mein Hobby ist zeigte Sie nach einiger Zeit auch Interesse und die Gehirnwäsche hat geklappt :yoyo4:
     
  14. Dash

    Dash Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Tatsächlich interessiert sich keiner meiner Freunde dafür, also reden wir nicht wirklich drüber.
    Ich brauche auch gar nicht erst versuchen mit dem Thema anzufangen, es ist nicht so, dass jemand abblockt, aber es interessiert einfach niemanden.
    Meine Familie weiß es nicht (ich verheimliche nichts, wenn mich jemand fragt antworte ich ehrlich, wer sollte mich aber jemals danach fragen? xD).
     
  15. HayKer

    HayKer Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Aug. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Familie kann damit nichts anfangen, finden es auch nicht Kindisch oder so was ich ihnen hoch anrechne.
    Mit meiner Mom habe ich sogar schon den ein oder anderen Anime zusammen angeschaut z.B. ElfenLied und Mirai Nikki beide fand sie wirklich toll. Bei Mirai Nikki woltle sie nicht mal mehr aufhören XD
    Leider fehlt uns beiden die Zeit mal wieder einen anzuschauen. Ich würde gerne Akame ga Kill mit ihr schauen aber die Arbeit macht das unmöglich. ich und meine mom kommen meistens erst gegen 21 Uhr nach hause. (Bin 19 und wohne noch zuhause ^^)

    Was meine Freunde an geht. ... ... Habe ich nur 2, aber wir reden häufig stunden lang über Animes.
     
  16. gerardfraz

    gerardfraz Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Juni 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ich habe viele freunde die animes nicht ernstnehmen können, vorallem meine weiblichen freundinnen. meine männlichen gucken großenteils keine, aber haben sachen wie dragonball oder avatar dennoch früher geguckt und sind deswegen nicht unbedingt negativ darüber eingestellt. aber die weiblichen sind extrem anti. habe aber auch schon so viele meiner in dem fall weiblichen freundinnnen dazu gebracht deathnote anzufangen (mit der wette wenns dir nicht gefällt dann döner auf meinen kosten) und das hab ich bestimmt schon bei 10 leuten gemacht. jeder bzw jede hats komplett totgefeiert nur eine person fands nicht gut. also im prinzip um zum thema zurückzukommen, viele meiner freunde sind negativ darüber eingestellt, aber ich bringe die auf den boden der tatsache zurück^^
     
  17. CoRTeS

    CoRTeS Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Jan. 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    mein bester kumpel schaut selbst anime.
    der rest meiner freunde weiß es, aber die juckt es recht wenig. sie können es nicht ganz nachvollziehen, aber sie akzeptieren es.
    aber die meisten haben auch in ihrer jugend anime auf rtl2 geschaut, also kennen sie zumindest one piece, detektiv conan, superkickers, dragon ball z etc. das reicht aus, dass sie verstehen warum ich es so mag. ich habe ihnen auch schon brutalere sachen gezeigt, siehe attack on titan oder another und damit hatte sich auch die diskussion, adss es für kinder ist.
     
  18. killerder0

    killerder0 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So ziemlich alle meiner Freunde gucken Animes. Ist eigentlich recht cool weil mach sich dann immer Animes empfiehlt und dann die Diskussionen über verschiedene Animes sind immer recht lustig und man sich untereinander ankeift wenn man anderer Meinung ist :D
     
  19. Dark Uchiha

    Dark Uchiha Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    25. Juli 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    AW: Was halten eure Freunde davon das ihr Animes schaut?

    Also ich habe ein paar Freunde mit denen ich welche schauen kann, weil sie selbst Animes Lieben
    und der Rest meiner Freunde haben dazu eig keine wirkliche Meinung dazu weil sie es nicht gucken und auch nichts dagegen haben wenn andere es gucken weil sie mehr nach dem "Motto" leben: jeder hat seine eigenen Interessen.
    Ich glaube es kommt eher darauf an welchen Freundeskreis man hat.. manche haben einen Freundeskreis wo es einem unangenehm sein könnte.. und andere wiederum einen offenen Freundeskreis wo halt jeder seine Interessen hat und jeder diese Interessen des anderen akzeptieren oder sich vllt auch dafür interessieren..
    von daher gute Frage ist bei jedem unterschiedlich...
    Ich persönlich schrei es nicht rum das ich welche gucke aber wenn ich gefragt werde was ich so schaue zähle ich Animes mit auf und ich habe noch keine anstößigen Antworten von anderen Personen bekommen.
     
  20. xwarz

    xwarz Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Kenn nur ein Freund der Animes schaut, der wohnt aber weit weg mit dem hab ich nur telefonisch Kontakt. Der Rest kennt solche Filme glaubich garnicht. Wenn ich das dennen sagen würde, die würden nur blöd schauen. Sind auch ziemlich konservative Persönlichkeiten, bin ganz froh wenn ich nicht mit den reden muss