Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

Snusel

Otaku Novize
29 Juli 2020
38
6
8
Hallo

Serie ( See 2019 )
Weil das Schauspielerische auf ein sehr sehr Niveau ist, meiner Meinung nach und die Geschichte auch gut umgesetzt wurde

Serie ( Westworld 2016 )
Gefesselt von der ersten Episode, einfach mal was anders.
Story wurde sehr Kreativ umgesetzt mit Sozial Kritischen Hintergrund und Philosophischen Ansätzen

Serie ( Sons of Anarchy 2008 )
Die man von Anfang an sehen muss bis ende um den sinn Story zu verstehen.

Serie ( The 100 2014 )
Weil ich nicht dachte die Serie Sich So Entwickelt wie sie jetzt Ist und so Lange Leuft
Weil am Anfang konnte man nicht Sehen das Sie Sogar den Planeten Wechsel


Wenn ich jetzt von mein Ganzen Serien alle Aufzähle Sitze ich noch bis Morgen Hier am Schreiben
weil ich habe mir jetzt in schon 400 Stück angeschaut und davon habe ich Zirka 150 Stück die Ich gut Finde
das Sind die 3 Die ich momentan aber Sehr Gut Finde die DC Serien Zwar auch aber die Kotzen mich etwas an wegen den
Crossover´s weil die das dort etwas Übertreiben und man deswegen die Serien nicht weiter schauen kann one Zu Spoilern
 

Kayaba

Gesperrt
Abtrünniger
Otaku König
24 Nov. 2018
187
33
0
@Virgel hast du auch Stargate Atlantis gesehen? Wenn ja wie findest du die Serie? Ich finde diese sogar noch ein wenig besser als SG1. Freut mich aber das es auch einer deiner Lieblingsserien ist. Diese ist einfach genial. Könnte ich immer wieder schauen.
 

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Nolife
8 Juli 2015
750
1.664
93
Goblinnest
@Kayaba ja habe ich gesehen, habe auch beides im Schrank stehen.
Muss jedoch sagen das mir Atlantis nicht so sehr gefallen hat, wahrscheinlich weil mein Lieblingscharackter weggefallen ist.
Colonel O'Neil, der kam zwar hin und wieder mal vor aber das war bei weiten zu wenig. :yoyo38:
Aber er war hinterher ja auch der General und nicht mehr auf Erkundungsreise. Daher ist es klar das er nur noch eine Nebenrolle war.
 
  • Like
Reaktionen: Kayaba

Kayaba

Gesperrt
Abtrünniger
Otaku König
24 Nov. 2018
187
33
0
Ja Colonel O'Neil war schon super, keine Frage, bei Atlantis fand ich am besten Dr. Rodney McKay. Er war einfach unglaublich lustig (meiner Meinung nach). Jack und die anderen fande ich auch super. Irendwie hat mich die Story richtig gefesselt. Hoffe für Stargate gibt es irgendwann eine Fortsetzung.
 
  • Like
Reaktionen: Virgel

dunken

Otaku Novize
8 Sep. 2014
20
0
1
1.Breaking Bad / Better Call Saul
Die Serien haben einen guten Spannungsbogen. Man kann es einfach nicht erwarten die nächste Folge anzuschauen, denke das macht eine gute Serie aus.

2.Lost
Im Bereich Mystery Serien einfach unschlagbar. Gegen Ende gab es allerdins immer mehr Fragen als Antworten.

3. Akte X / Fringe
Akte X ist kult. Die ganze Thematik passt einfach und kann man sich auch mehrmals anschauen.
Das Staffelende von Fringe mit dem World Trade Center ist für mich eines der besten das ich jemals gesehen habe.

4.The Walking Dead
Begleitet mich auch schon lange. Allerdings muss ich sagen das langsam die Luft raus ist und die Serie zu einem Ende geführt werden sollte.

5. Narcos / El Chapo
Spannend ist hier der reale Hintergrund. Manche Ereignisse der Serie muss man dann einfach im Internet nachlesen :)
 

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Nolife
8 Juli 2015
750
1.664
93
Goblinnest
Hoffe für Stargate gibt es irgendwann eine Fortsetzung.

Ja das wäre zwar schön aber ich denke es ist sehr unwahrscheinlich das dort ein Fortsetzung kommen.
Höchstens eine Neuauflage, so wie sie es ja mit allen machen/versuchen und ich glaube kaum des es ihnen gelingen wird da was vernünftiges hin zu bekommen.
 

Tombo

Otaku Novize
25 Feb. 2021
23
5
3
Ich war und bin noch immer ein Fan der Netflix-Serien aus dem Marvel Universum – vor allem von Daredevil, Punisher und Jessica Jones. Luke Cage war ganz nett und Iron Fist ist zum Ende der zweiten Staffel sehr viel besser geworden. Figuren abseits der großen Superhelden und die Verlagerung in die Straßen New Yorks erweiterten das typische Superheldenbild um weniger prominente und mit Privilegien ausgestattete Helden, die mit ihrem Alltag (und im Fall von Iron Fist merkwürdigen Ansichten) zu kämpfen hatten.
Leider entschied sich Disney, seinen eigenen Streaming-Kanal auf die Beine zu stellen, woraufhin die Serien abgesetzt und in den Winterschlaf geschickt wurden. Disney durfte nicht mit den Figuren arbeiten.
Aber nun ist 2021 und damit stehen bei Disney und Marvel wieder ein paar Optionen mehr zur Verfügung, denn sie dürfen die Figuren endlich wieder nutzen, wenn sie das wollen. Ich hoffe sehr, dass es so ist und es möglichst bald wieder etwas mit ihnen zu sehen gibt.
 
  • Like
Reaktionen: Test©

xDDx

Otaku Novize
13 Feb. 2014
21
0
0
Solar Opposites!
Es ist ein Zeichentrick aus Amerika, also denk ich mal es ist kein Anime, denn soweit ich weiß sind Animes Zeichentrick aus Japan (bzw Asien) und mit nem bestimmten Style.
Solar Opposites, weil es einfach denselben Humor wie Rick & Morty hat und wenn man das kennt, brauch man auch nicht weiter davon schwärmen, ist klar dass es gut ist :D
 

AnneTheke

Otaku Novize
16 Juli 2020
22
6
3
127.0.0.1
Mir gefiel Better Call Saul sehr.
Hatte mir sogar deswegen einen Netflix-Abo geholt um die Episoden zum 0-day anzuscheuen. Sobald die Staffel zu Ende war, habe ich auch das Netflix-Abo auslaufen lassen, da es sonst nix weiter interessantes gab.
 

ChrisReaper

Otaku Novize
4 Aug. 2021
20
2
0
46
Im letzten Jahr hat mich The Umbrella Academy (Netflix) sehr gut unterhalten. Dysfunktionale Superheldenfamilien und zynisch-idealistische mörderische 13-jährige gehen bei mir aber auch immer.
Dann fand ich noch Staffel 1 von Locke & Key (Netflix) super, auch wenn die Comics (die ich erst nach der Serie gelesen habe) deutlich härter und kompromissloser sind.
Und Wanda Vision vor allem wegen der großartigen Kathryn Hahn - it was lalala all along!
 

crevan

Uploader
Otaku König
16 Feb. 2014
156
1.241
98
Ich bin ein Mensch ich hasse es auf Folgen zu warten. Deswegen bin ich immer nie aktuell. ZB warte ich das die Staffel 11 von the walking dead erst komplett erschienen ist bevor ich anfange zu schauen. Daher nehme ich als meine lieblings Serie auch etwas abgeschlossenes.
Thw big bang theory ist es für mich. Ich liebe jeden einzelnen Charakter es ist eine Serie die ich immer wieder schauen kann bzw auch random folgen nebenher laufen lassen kann. Kurz darauf folgt scrubs. Ihr seht schon was für Serien ich sehr gerne schaue .
 

imsobad

Otaku Novize
7 Apr. 2018
20
3
3
Mein personal favorite ist Malcolm Mittendrin. Ich weiß gar nicht genau warum aber diese show gibt wir einfach besonderes Gefühl. Vielleicht ist es nur Nostalgie und das ist ein boomer take aber ich habe bis jetzt keine andere Serie gesehen die in eine ähnliche Richtung geht und mir das selbe Gefühl gibt. Ich kenne mich aber auch nicht sehr gut in der Serien-Welt (Liveaction) aus. Ich nehme natürlich gerne Empfehlungen an!
 

strongbow

Otaku Novize
4 Juni 2022
22
5
3
Lieblingsserie ganz klar The Blacklist. Homeland war auch richtig stark, leider tue ich mich mit Serien recht schwer und bin schwer zu fesseln. Mal sehen was die nächste Zeit so bringt.
 

mxpd

Otaku Novize
2 Nov. 2019
21
6
8
Stargate SG 1 und Stargate Atlantis. Kann ich mir nach einer Pause immer mal wieder geben. Ich mag einfach das Flair und Richard Dean Anderson. Klar es glorifiziert irgendwie das US-Militär aber irgendwie ist der Witz und die Geschichten genau das was mich anspricht.
 
  • Like
Reaktionen: blubbso und Virgel

blubbso

Otaku König
26 Juli 2014
166
74
28
@mxpd Ja mit Stargate (insb. SG-1) bin ich aufgewachsen. Es braucht schon eine mehrjährige Pause, aber dann kann ich mir auch die komplette Serie wieder reinziehen. Vor ein paar Jahren habe ich noch mal wirklich alles geschaut. Also SG-1, Atlantis, Universe und sogar Origins (bäh).
 
  • Like
Reaktionen: Virgel

bigb_ch

Otaku Novize
12 Jan. 2023
21
2
3
SouthPark
Ich liebe den Humor, der sich im Laufe der Jahre immer wieder dem aktuellen Zeitgeschehen angepasst hat. Hat in meiner persönlichen Hitliste auch die Simpsons längst überholt.
 

xxGhostxx

Otaku Amateur
4 März 2019
9
2
3
26
Haus des Geldes
Sehr gute Serie mit Spannung vom Anfang bis zum Ende. Action muss bei mir sein, Drama ist mit drin und alles in allem einfach grandiose Serie.
The Walking Dead
Angefangen, aber irgendwann war die Luft raus finde ich und abgebrochen.
Alice in Borderland
Irgendwie Kranker Mist, aber auch total spannend, sehr zu empfehlen
Squid Game
Würde ich fast in die selbe Schublade wie Alice tun, ebenfalls total krank alles, aber must have.
Wednesday
Bin ehrlich, war erst skeptisch ob es auch meinen Erwartungen entspricht. Aber in einem Atemzug alles verschlungen, die Schauspielerin einfach grandios.
Gibt noch viel mehr, aber das würde die Liste hier sprengen :)
 

Miriweth

Otaku Novize
8 März 2015
21
11
8
Oh, du willst wissen, welche Serien ich gut finde? Das ist eine lange Liste, aber ich werde dir einige meiner Favoriten nennen. 'The Office' (US-Version) ist einfach unglaublich komisch und ich kann es immer wieder anschauen. 'Breaking Bad' hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und die Charaktereentwicklung war unglaublich. 'Game of Thrones' hat mich in die Welt der Fantasy entführt und ich konnte es kaum erwarten, jede Woche eine neue Folge zu sehen. Und schließlich 'Stranger Things' hat mich in die 80er Jahre zurückversetzt und ich liebe die Nostalgie. Es gibt noch viele andere großartige Serien, aber diese vier stehen ganz oben auf meiner Liste.
 

BlackQube

Otaku Novize
11 Jan. 2023
20
1
8
Der Streamingdienst mit dem großen N hat in den letzten Jahren einiges an guten Serien produziert. Um ein paar zu nennen, Alice in Borderland, Squid Game, recht neu auch Wednesday und auch Stranger Things. Alles tolle Serien. Von dem großen N abgesehen, bin ich absoluter Fan der Serie The Expanse!