Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Wie viele Mangas habt ihr zuhause und bereut ihren Kauf?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von BoyOfHistory, 1. Okt. 2013.

  1. pimadau

    pimadau Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Juni 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    4
    Ich muss sagen, dass ich grad gar keine Mangas besitze, weil bei mir das Interesse in den letzten Jahren verloren ging (Studium, Arbeit, etc.). Jetzt mit neuem Arbeitsplatz und mehr "Zeit" kehrt das Interesse wieder zurück, auch wenn ich selbst mittlerweile Kinder habe :-D ... Manga/Anime ist ein Phänomen, sobald man damit irgendwann in Berührung gekommen ist, kommt man nach Jahren trotzdem wieder zurück .... Meine Mangas habe ich damals verkauft (Dragonball, Dr. Slump, Goldenboy, etc.), jetzt bereue ich ein wenig, dass ich sie verkauft habe. :(
     
  2. SweetDeath444

    SweetDeath444 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ihr wisst das man im Laden den Manga an-lesen kann... D.h. wenn man schon im ersten Kapitel nicht mit dem Main char zusammen passt kann man den Manga im Laden lassen.

    Ich hatte bisher noch keine fehl käufe.

    Aber ein paar inkomplette sets, die ich noch vervollständigen muss.
     
  3. Kirei

    Kirei Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    10. Juni 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    6
    Im Moment ist es noch nicht sonderlich viele. 5 Vielleicht? Bin bisher immer ein großer Animefan gewesen, der sich kaum für Mangas interessiert hat. Das hat sich in letzter Zeit stark geändert.
    Konnte den ein oder anderen Manga auch bei Freunden ausleihen. Daher hab ich nicht so viele in meinem Schrank :D
     
  4. Schatten des Wolfes

    Schatten des Wolfes Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    12. Juni 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    36 Mangas nenne ich mein eigen :).Wirklich Fehlkäufe gab es nicht bisjetzt zumindest,da ich immer online die ersten bände gelesen habe und im nachhinein auch nicht entäuscht wurde.Darunter fallen Inu Yasha,Die Pokemon Mangas ,Yugioh ,Soul Eater ,One Punch Man usw .Momentan aber eher online am lesen .
     
  5. Rieger61

    Rieger61 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    15. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe so knapp 20 im Regal liegen.
    Die hole ich mir eigentlich ausschließlich im second hand Buchladen, wenn es welche gibt.

    Die guten sind aber ziemlich rar. Anscheinend werden nur die schlechten abgegeben. :onion125:
    Und die meisten sind auch schon ziemlich alt
     
  6. Ley0304

    Ley0304 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    9. Mai 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich lese Manga seit ich 16 Jahre alt bin, da kamen einige zusammen. Ich würde sagen es befinden sich um die 1.200 Mangas in meinem Besitz. Leider hab ich noch gar nicht alle gelesen, dass ist wohl das Einzige was ich bereue. Bei 2,50-3,50€ für einen Manga konnte ich oft nicht wiederstehen. Durch den super Preis, den es in einem Laden in meiner Stadt gibt, hab ich mir immer mehr Serien zugelegt und wenn ich eine anfange, dann möchte ich sie auch alle haben. Wenn man dann eine Serie vervollständigt hat ist es einfach ein schönes Gefühl. ^^
     
  7. Ulfhednir

    Ulfhednir Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Aug. 2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Das Messi-Syndrom... Habe ich auch, wenn es um Zeichentrickserien geht :onion128:
    Aber Spaß beiseite: Ich besitze tatsächlich auch gar keinen Manga. Als Kind hatte man ein paar Comichefte von Marvel (X-Men)... Das war's dann auch schon. Einen "Nicht-Kauf" bereue ich aber auch nicht.
     
  8. missgrey

    missgrey Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Juni 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe um die 315 Mangas in den Regalen stehen. Am Anfang habe ich viele gekauft, nur weil sie günstig waren und interessant klangen. Mittlerweile achte ich sehr darauf, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass mich die Reihe umhauen wird und sortiere auch regelmäßig alles aus, was ich nicht nochmal lesen würde.
     
  9. 5mith

    5mith Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Juli 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Bisher bereue ich nicht den Kauf meiner Manga-Sammlung. Ich achte beim Kauf auf den Zeichenstil,
    die Story und den Preis. Insbesondere was Letzeres betrifft.
    In meinen Regal befinden sich so um die 150 Manga und ich denke, dass dürfte genügen. Eventuell erleichtere ich i-wann mein Regal um ein einige Bände und reduziere die Menge.
     
  10. Yuka

    Yuka тнє нєямιт. Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    110
    Oh gott, wo wohnst du im Otaku-Himmel?!
     
  11. Tetris-Kun

    Tetris-Kun Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    da spricht ein Otaku Gott °~° ich habe nicht mal 10 Mangas bei mir unterliegen aber wenn schon in ein Regal aus deko
     
  12. Aegis

    Aegis Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Aug. 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nur die Mangas von Elfen Lied. Einer meiner liebsten Animes btw. Würde eigentlich sehr gerne die Mangas von D.Conan haben.. aber dafuq, das sind so viele, wenn man noch kein einziges besitzt )x
    Ansonsten lese ich (wenn überhaupt eher selten) online, bzw in digitaler Form.
     
  13. tommythekid

    tommythekid Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab geschätzte 50 Mangas Zuhause und bereue kein einziges. Ich bin da bei Büchern und Mangas ein wenig ein Messi. Wenn ich mir spontan über eine Story Gedanken mache muss ich einfach nachschauen können.

    Hab das wahrscheinlich von meinem Opa geerbt, den sein einziger Materialer Besitzt waren auch nur Bücher.

    Find es auch einfach schön sie im Regal zu sehen und wenn Freunde auf Besuch kommen hat man schnell mein ein Thema zum quatschen gefunden falls sie den auch gerne lesen.
     
  14. Shirobaka

    Shirobaka Anime Otaku | アニメオタク Otaku König

    Registriert seit:
    6. Feb. 2014
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    37
    Meine Mangaanzahl hat sich mittlerweile auf 238 einzelne Bänder erhöht, allmählich wird der Platz im Regal knapp und so wie es aussieht darf ich bald anbauen, denn es ist kein Ende in Sicht da ich viele Serien noch nicht abgeschlossen besitze.
    Bereut habe ich nach wie vor nichts, vor allem The Breaker, Darwin's Game, Platinum ENd , Seraph of the End und All You Need Is Kill haben es mir angetan.
    Hier eine Auflistung aller Mangas die ich besitze:

    Black Bullet Band 1
    GIRL FRIENDS Band 1
    Rec: Kimi ga Naita Hi (One-Shot)
    Sword Art Online: Aincrad Band 1
    All You Need is Kill Band 1 & 2
    Gojikanme no Sensou Band 1 & 2
    Sousei no Onmyouji Band 1 & 2
    Akame ga Kill! Band 1-3
    Dolly♥Kill Kill Band 1-3
    Fuuka ( 風夏 ) Band 1-3 (Japan-Import)
    Gunslinger Girl Band 1-3
    Hyouka Band 1-3
    Yumekui Merry Band 1-3
    Fairy Tail Band 1-4
    Platinum End Band 1-4
    Magdala de Nemure Band 1-4
    Nozo x Kimi Band 1-4
    Ōkami to Kōshinryō Band 1-4
    Shokugeki no Soma Band 1-4
    Tokyo Ghoul:re Band 1-4
    7th Garden Band 1-5
    Citrus Band 1-5
    Kagerou Daze Band 1-5
    One Punch Man Band 1-5
    The Breaker Band 1-5
    BLAME! Band 1-6
    Ajin Band 1-6
    Boku dake ga Inai Machi Band 1-6
    Deadman Wonderland Band 1-7
    Koe no Katachi Band 1-7
    Strike the Blood Band 1-7
    Owari no Seraph Band 1-9
    BTOOOM! Band 1-10
    Darwin's Game Band 1-10
    Tasogare Otome x Amnesia Band 1-10
    The Breaker: New Waves Band 1-10
    Tokyo Ghoul Band 1-14
    Noragami Band 1-17
    Ao no Exorcist Band 1-18
    BAKUMAN。 Band 1-20
     
  15. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    138
    Meine Sammlung hat sich Mittlerweile auf ca. 200 Mangas und Comics erhöht und ich muss sagen zum Glück wohn ich mittlerweile zusammen mit meiner Freundin in einer eigenen Wohnung ^^ sonst hätte ich vermutlich keinen Platz dafür :yoyo38: und ich bereue weiterhin keinen kauf, ich überleg mir ja auch immer gut ob ich den Manga/Comic wirklich haben will.
     
  16. Mondwoelfin

    Mondwoelfin Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Aug. 2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    8
    Ohmann, wenn ich zählen müsste... Ehm... Ich hab damals angefangen Mangas zu kaufen, als ich genau neben einem Thalia in einer Biblio ein Praktikum gemacht hab. Ist jetzt auch schon ein paar Jahre her. Angefangen hats glaub ich mit Vampire Knight. Weiter gings dann mit Rosario&Vampire und joar, es kamen auch immer wider Einzelne Mangas dazu. Mittlerweile hab ich hier alle stehen, da ich sie von zu Hause mitgenommen habe:

    Staffeln
    Shamain King (1-3)
    Vampire Knights (1-5)
    Servamp (1-2)
    Blood Lad (1-2)
    Defense Devel (1-2)
    Rosario&Vampire (Komplette erste Staffel, zweite 1-2)
    XX-me (1-3)
    Demon Diary (1-3)
    Gravitation (1-12)
    Mosouka (1-2)
    Stupid Story (1-2)
    Vogelkäfig Syndrom (Band 1)
    Loveless (Band 5)
    Let's my Vampire (Band 1)
    Aldnoah Zero (1-2)

    Einzelbände:
    Sternenbilder der Liebe
    Secret Love
    PunchUp
    Alpha²
    Desire
    Color
    Sweet Revulotion
    Oasis Project
    Lip FLip
    Living for Tomorror
    Sexperiment
    Family Complex
    Destiny
    Traumboyz

    So ich schätze das wars. Ich glaub man merkt das ich sehr auf Yaoi, Liebe und Vampire anfahre :D Aber so bin ich eben und ich weiß nicht wieso ich etwas anderes sagen sollte :3
     
  17. Breaak92

    Breaak92 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Feb. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir die 21 bände von Attack on Titan gekauft für ca 160€ , obwohl ich die kapitel alle schon im Internet gelesen habe. Den kauf bereue ich allerdings nicht weil ich schon immer mindestens eine komplette Sammlung im Regal stehen haben wollte. Als nächstes hab ich mir vorgenommen die Tokyo Ghoul Mangas zu kaufen weil die ja storytechnisch sehr vom anime abweichen.
     
  18. Fayt1989

    Fayt1989 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ich bereue eigentlich nur die Conan Mangas gekauft habe, Ich finde die Serie zwar nach wie vor super. Aber ich dachte nicht, das es so endlos weiter geht und ich ich es hasse wenn serien nicht komplett sind. Ich finde nach Mangas die nach 30 Bänden ihr Ende finden besser als so endlos storys. Tsubasa Resevoir Chronicles fand ich eine gute Länge (obwohl ich das Ende der Serie denke ich nie richtig verstanden habe?)
     
  19. brutac

    brutac Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    4. März 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Insgesamt hab ich ~480 Bände.

    Bereut? Mhm zwei Manga Reihen hab ich von mir aus abgebrochen. Das wären "Angel Sanctuary" und "Dr. Slump". Von denen hatte ich irgendwie etwas anderes erwartet. Und das war noch zu Zeiten bevor man sich im Internet über die Manga informieren konnte. Heutzutage kann man dadurch ja ganz gut gegen einen Fehlkauf angehen.
     
  20. Zacharias

    Zacharias Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Dez. 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich bereue nichts. Der erste Manga den ich mir damals holte war der von Death Note und hat mich halt total mitgerissen. So sehr, das ich mir den Anime danach angeschaut hab und auch von dem begeistert war. Ich hoffe aber noch, das ich wenn ich irgendwann mal ein eigenes haus oder so haben werde eine Komplette Buchwand nur mit Mangas haben werde.
    Das wäre ein echter Traum