Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Wie viele Mangas habt ihr zuhause und bereut ihren Kauf?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von BoyOfHistory, 1. Okt. 2013.

  1. JustMichi
    JustMichi

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Jan. 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Habe erst gerade letztens wieder mal mein Regal aussortiert wegen Platzmangel und bin beim nachzählen auf 264 Mangas gekommen. Bis jetzt habe ich noch keinen einzigen Kauf bereut, da mir bis jetzt jeder Manga auf eine gewisse Art und Weisse gefallen hat.
     
  2. Hansixdd
    Hansixdd

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe aktuell ca. 700 Manga in meinem Besitz wobei bei mir so langsam der Platzmangel immer näher rückt. Bereut habe ich bisher glaube ich nur den kauf von Overlord da ich damals davon ausgegangen bin das der Anime nicht weiter gehen wird und ich wissen wollte wie es weiter geht. Tja. heute weiß ich das es noch zwei weitere Staffeln gibt. Bis der Manga da ist wo der Anime aufhört vergehen wohl noch Jahrzehnte.
     
  3. NiGiRi
    NiGiRi

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Juni 2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    28
    Da ich nur die Reihen sammle, die mir am besten gefallen, besitze ich im Moment so ca. 150 Mangas. Früher habe ich schonmal einzelne Bände gekauft die mir dann doch nicht so zugesagt haben, die wurden anschließend wiederverkauft. Trotzdem habe ich keinen Kauf je wirklich bereut, man kann ungeliebte Mangas ja im Zweifelsfall wieder verkaufen, wenn auch meistens mit Verlust.
     
  4. Lazarus
    Lazarus

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    30. Apr. 2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ich besitze noch nicht viele Mangas. Alle 42 Bände von Dragonball. Die ersten 8 von Neon Genesis Evangelion, Die ersten 20 von Atatack on Titan und auch einige von Befor The Fall. Terra Formers habe ich auch bis Band 8 oder so gelesen.
    Ich habe jetzt angefangen Bleach zu lesen. Da eignen sich die Extreme Bände ganz gut wie ich finde. Selbiges Gilt für die Berserk Max Sachen von Panini.
    Werde mir jetzt wohl n extra Bücherregal für Mangas besorgen. Da meine Leselust wieder entflammt wurde. haha
     
  5. Xerone
    Xerone

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab ehrlich gesagt zu viele Mangas im Regal. Ich hab jetzt ein Kindl gekauft. Bereuen tu ich das nicht, dass ich die habe - werde auch nach wie vor welche kaufen, aber muss man echt ALLE One Piece 100 Bänder im Regal haben?
     
  6. Diamond1986
    Diamond1986

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe ziemlich genau 250 Mangas (+/- 5 Stück). Und natürlich gibt es einige Käufe, welche ich bereue und einige, die ich überhaupt gar nicht bereue.
    Zum Beispiel sind alleine 97 davon Detektiv-Conan Mangas und ich finde die Reihe noch so toll wie am ersten Tag. Was ich bei denen zum Beispiel toll finde ist, dass Aoyama es immernoch hinbekommt, neue spannende Fälle zu konstruieren (mit mehr oder weniger realistischem Tathergang). Was in den Spiefilmen nämlich teilweise schon etwas lächerlich daherkommt (unrealistische Physik bei waghalsigen Rettungsaktionen) ist in den Mangas viel realistischer. Von daher bin ich da immernoch hin und weg.
    Wovon ich mittlerweile gar nicht mehr begeistert bin ist sowas wie Kingdom Hearts... Mittlerweile stelle ich fest, dass mir das bis auf eine schicke Malweise storytechnisch rein gar nichts gibt. Und darauf sollte es ja auch ankommen.
     

Diese Seite empfehlen