Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Animes mehrmals angesehen und wieso?

BlackHazor

Otaku Novize
22 Apr. 2022
21
15
3
Für mich ist DC einfach unfassbar gut als "Hörspiel". Immer wenn ich sehr große Projekte angehe "schaue" ich DC nebenbei an. Allein nur zuhören reicht mir aus um die genauen Bilder im Kopf zu haben. Ich weiß bereits in den ersten 10 Sekunden weiß ich zwar wer der Mörder ist aber es ist immernoch ein Fest mir die Folgen das 20ste Mal anzuschauen/hören. Zusätzlich schaue ich mir bei OP immer die letzten 2 Arcs an bevor neue Folgen herauskommen.
 

MutantS

Godfather
Seelenverkäufer
12 Nov. 2016
439
528
93
49
in Linz beginnt´s
Habe gerade wieder mit Die Braut des Magiers - Mahō Tsukai no Yome angefangen.
Ist immer wieder gut. Selten das eine Serie die Qualität eine Studio Ghibli erreicht, natürlich wird dort auch nichts mehr handgezeichnet.
Habe mir inzwischen auch originale Konzeptzeichnungen zulegen können.

Zipang habe ich auch mehrmals gesehen.
 

kira95

Otaku Novize
17 Nov. 2021
35
6
8
33
weil ich es liebe oder weil ich es sehe oder höre, während ich arbeite. Aber vor allem sehe ich es in verschiedenen Sprachen, deshalb erstelle ich meine eigenen Sammlungen, ich sehe auch seine Specials, Ovas, Filme, alternative Enden, Manga und andere.
 

Dimitri

Otaku Amateur
22 Sep. 2020
15
3
3
127.0.0.1
Kann fast keine mehrmals schauen.
Finde mMn geht die spannung verloren,nehmen wir z.B Steins Gate.
Die Story ist immer spannend man weiß nicht was als nächstes passiert und wenn man alles weiß ist es irgendwie langweilig.
Ausnahmen sind bei mir Animes ohne Story ,wie z.B Shin Chan.
Bei Filmen kann ich mir noch immer Prinzesin Mononoke reinziehen.
Oder wenn ich beim schauen so dicht war, dass ich mich noch an kaum was erinnern kann ^^
 

kane06

Otaku Novize
4 Juli 2022
20
0
1
Ich finde Dragonball immer motivierend um wieder mit dem Training anzufangen oder von einem Tief wieder hochzukommen. Deswegen schaue ich mir das ab und an immer wieder gerne an. Einfach die Tatsache wie Son Goku in Form kommt und so stark wird motiviert mich einfach. Die Story packt dann einfach und ich muss wieder die ganzen Staffeln anschauen :)
 

Veneficium

Otaku Novize
22 Okt. 2015
20
0
1
Ich habe schon viele Animes mehrmals angeschaut, warum? Na weil sie super sind eben :) Wie z.B. Sowrd Art Onlone. Unteranderem mehrmals angesehen habe ich, Dragonball, Dragonball Z, Magister Negi Magi Negima !?, und, und, und :D
 

Shotz

Otaku Novize
18 Juni 2022
20
1
8
Habe schon mehrfach verschiedene Anime erneut angesehen. Natürlich ist das feeling nicht mehr das selbe und szenen die traurig sind oder epische momente z.B Kämpfe hypen nicht mehr wie beim ersten mal trzd ist es nice nochmal alles zu sehen, weil man es einfach lange nicht mehr gesehen hat. Teilweise vergisst man auch etwas von der Story und so frischt man sich wenigstens auch wieder auf und weiß wieder was passiert. Aktuell rewatch ich sogar One Piece und bin derzeit bei Impel Down.
 

KonnichiWaDoublekill

Otaku Novize
24 März 2018
20
2
1
Ich hab mir Ghost in the Shell, also die Filme und Jin-Roh zwei oder drei mal angeschaut. Die sind für mich einfach zeitlos und ich finde man kann sie auch gut mit Leuten schauen die ansonsten sich von Animes abgeschreckt fühlen würden oder halt sagen wir mal voreingenommen sind was Animes angeht. Auf meiner Rewatchliste hab ich aber auch FMA Brotherhood. Und vielleicht gebe ich Attack on Titan noch mal eine Chance, hatte den nämlich irgendwann mitte erste (oder zweite?) Staffel abgebrochen gehabt. Warum weiß ich auch nicht mehr.
 

t0x1c

Otaku Novize
27 Juni 2014
27
1
3
also welche(n) Anime(s) die Ich schon mehrmals geschaut habe war One Piece, ich warte meist bis es genügend neue Folgen gibt um diese dann am Stück zu schauen, und dazwischen kann schon mal etwas Zeit vergegen, .. um dann wieder in die "Story" rein zu kommen, fang Ich dann meist den Arc (oder auch den davorhergehnden) wieder von vorne an.

dass andere sind so klassiker wie zB Golden Boy - oder City Hunter - Queen Millennia, und noch so manch ein anderer der mir gerade nicht einfällt, der Grund ist relativ Simpel, habe diese in meiner Jugend / Kindheit gesehen, und fande diese damals schon klasse, Story / Charaktere / Setting.
 

Hei

Otaku Novize
9 Jan. 2022
28
13
3
Steins Gate

Steins Gste kann man sich immer wieder ansehen!! Erst denkt man, was ein vogel, richtiger fremd scham charakter aber die story und alle charaktere sind top und man schliesst sie wirklich ins herz und dann beginnt das leiden!! Man kann sich die Serie sogar gut auf deutsch ansehen =)
Sie wird fesselnd und man wird richtig süchtig.

Die Reihenfolge ist Steins gate, dann der film, dann steins gate 0. Das rundet das ganze nochmal ab! Ich war sehr begeistert und hab mich auch direkt ins Okarin cosplay geschmissen.

Wer zeitreisen, theorien und den film butterfly effekt mag, sollte die Serie definitiv schauen! Erased ist ein furtz dagegen, sry aber wahr.
 

Termi

Otaku Amateur
11 Apr. 2020
10
0
6
Für mich ist es ziemlich schwer Animes oder auch generell Serien/Filme neu zu sehen.
Man kennt ja schon alles.
Die einzigen Male wo ich es gemacht habe, war One Piece und auch nur um ggf. Hinweise auf bestimmte Dinge in der Geschichte zu erkennen.
 

oldsnake23

[ Blank ]
Otaku Novize
15 Sep. 2022
21
4
8
Ich habe viele Anime mehrmals gesehen. Zum Beispiel die Dragonball, Naruto, One Piece reihe, erstens es ist nostalgisch und zweitens man versteht manche Dinge einfach mehr wenn man schon zuvor den Anime gesehen hat. Aber auch Dia no Ace packt mich immer und immer wieder weil ich die Spannung und die Entwicklung der Story sehr liebe.
 

Fuggu

Otaku Novize
18 Sep. 2022
21
1
1
Manche Anime sind einfach so etwas wie "Comfort Food" für mich. Gerade die Nostalgiebehafteten.
Die lasse ich gerne einfach mal nebenbei auf dem Second Screen laufen, während ich arbeite oder irgendetwas anderes mache. Das ist zurzeit beispielsweise Detektiv Conan.
 

Deal1990

Otaku Novize
18 Aug. 2014
20
0
1
Viele Anime die auf ein großes "Reveal" hinauslaufen gucke ich nicht unbedingt ein zweites mal, da weiss ich ja schon was es ist.
Was ich gerne nebenher anmache sind irgendwelche "non-sense" oder "feel-good" anime, da kann man auch schon mal ganz gut drüber einschlafen 😄
 

Shiro007

Otaku Novize
3 Juli 2016
20
1
3
Da hab ich schon paar mehrmals angeschaut gerade die Animes aus meiner Kindheit Dragonball, DBZ, Detektiv Conan usw. angeschaut hab ich einamal aus Nostalgie gründen und weil doch über die Jahre man einiges vergessen hat, sonst habe ich z.B. auch Tensei Shitara Slime Datta Ken nochmal anschaut weil ich den Anime einfach klasse finde :D
 

Ich_bin_ich

Otaku Novize
28 Aug. 2022
29
6
3
Animes, aber auch normale Serien und Filme die mir sehr gut gefallen haben schau ich mir gerne öfters an. Wenn es nach Lust und Laune geht (kitschig, hau drauf, Action, sehr lustig,..) dann schau ich mir eher gezielte Folgen diverser Animes nochmal an, manchmal aber auch nur die Höhepunkte. Was aber eher vorkommt, ist wenn mal zu Hause viel los ist und man nicht viel mitbekommt, dass ich mir die Folge/n dann eher am späteren Abend nochmal in Ruhe ansehe.
 

McWrap4u

мιcнєℓℓє. 🤍
Otaku Novize
30 Sep. 2022
20
13
8
linktr.ee
Tatsächlich kommt es drauf an. Wenn ich echt mal wieder Lust auf ein Rewatch habe und es ein Anime ist dass ich sehr gerne mag, dann tue ich das auch und kann es mir immer wieder anschauen. Allerdings gibt es auch Animes, die fand ich zum einmal schauen ganz nett und habe sie danach nie wieder geschaut.

Aber die Ghibli Filme gehen IMMER!
 

Axenios

Otaku Novize
31 März 2014
20
1
3
Ich glaube ich habe nur Dragonball Z - 2x komplett gesehen. Ansonsten habe ich kein weiteres mal ein Anime mehrmals gesehen. Es gibt so viel was ich sehen möchte und keine Zeit habe, dass ich es für nicht produktiv halte :D
 

uppermoonakaza

Otaku Experte
28 Jan. 2022
82
19
8
Also einen Ani mehrmals ansehen ist garnicht so verkehrt, das mache ich hin und wieder mal, beim zweiten oder dritten mal wenn man die story schon kennt kann man auf alle anderen Dinge achten die sonst noch so zu entdecken sind, es gibt doch immer irgendwas was erst beim zweiten oder dritten mal ansehen auffällt.
 

varona

Otaku Amateur
16 Mai 2015
12
0
1
Animes die ich bereits mehrmals gesehen habe und vermutlich auch nochmal anschauen werde sind welche die als Klassiker zähle.
The Vision of Escaflowne
Initial D
Dragon Ball