1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch wird gegen Ende der Woche wieder funktionieren.

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Japanisch lernen

Dieses Thema im Forum "Japanische Sprache" wurde erstellt von ソウル イーター , 23. Mai 2013.

  1. Lion-9

    Lion-9 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Sep. 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch vor kurzem angefangen Japanisch zu lernen.
    Ach ja, einen Animie mal ohne Sub schauen und alles verstehen, DAS wäre doch mal was ^^ (dauert leider noch ein wenig)
    Schaut mal bei Amazon rein... "Japanisch - Schritt für Schritt" gibt es 2 Bände von, die vorallem für das Selbststudium gemacht sind.
    Konnte mir damit in relativ kurzer Zeit die Grundlagen beibringen und verstehe nun schon das ein oder andere ohne auf die Subs schauen zu müssen - leider noch weit con "komplett ohne" entfernt...

    Hoffe ich konnte helfen...
     
  2. OrganicPanic175

    OrganicPanic175 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Der Traum eines Anime Fan, einen Anime schauen ohne Untertitel! Ich habe schon lange überlegt, mir die Sprache anzueignen. Aber das gestaltet sich als zeitintensiv... aller Anfang ist bekanntlich schwer Danke für den link
     
  3. kacperoko

    kacperoko Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    17. Aug. 2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Tach Freunde,

    weiß jemand zufällig wo ich
    Genki Second Edition Teacher's Manual An Integrated Course in Japanese

    als PDF downloaden kann ? :)

    :cici17:
     
  4. Miffi

    Miffi Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Juni 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Schade, dass der Link nicht mehr aktuell ist. Ich habe vor einigen Jahren ein Semester lang an der Uni einen Japanisch-Sprachkurs gemacht und wollte nun ein bisschen meine eingerosteten Kenntnisse auffrischen. Gibt es die Seite überhaupt noch? Der Thread ist ja schon etwas älter.

    @kacperoko: versuche es mal auf Scribd.com. Da wird man, wenn man unter der Rubrik "Documents" sucht, oftmals fündig.


    PS: Danke 来生愛 für die schnelle Antwort. Und auch vielen lieben Dank für den Tipp. Habe die Seite sofort gefunden.

    Die Grammatik wird sehr anschaulich erklärt :-)
     
    Lasted edited by : 4. Okt. 2018
  5. 来生愛

    来生愛 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    22. Feb. 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte euch ja den neuen Link mitteilen aber die Admins waren der Meinung das sie den Post loeschen muessen wegen zu kurzer Antwort oder was auch immer Sie mir da um die Ohren gehauen haben.
    Da ich der Admin der besagten Seite bin kann ich nur sagen das es die Seite immer noch gibt allerdings unter einer anderen Adresse.
    Ich traue mich nicht die Adresse hier zu posten da ich von ausgehe das dann mein Post wieder geloscht wird.
    man kann aber auch in Google >>Japanisch Grund- und Intensivkurs<< eingeben dann sollte der erste Treffer die richitge Seite sein.

    Ich hoffe das ich jetzt genug geschrieben habe so das der Post nicht geloescht wird.

    So long.
     
  6. Metal_Scheich

    Metal_Scheich Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Okt. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo 来生愛
    vielen Dank für die Suchempfehlung, ich bin fündig geworden. Lerne momentan erst mal die Kana, genauer definiert: die Hiragana versuche ich mit den Roten Büchlein von Heisig zu lernen. Wenn ich dann die Kana als Basis habe, werde ich die eigentliche Lernerei angehen.
    Er macht zugegeben Spass, wenn ich bei Anime einzelne Hiragana erkenne, auch wenn ich die Bedeutung des Wortes noch nicht verstehe.
    Was ich mir zum Lernen auf alle Fälle zulegen will, ist Japanisch im Sauseschritt.
    Möchte das ganze nicht über eine andere Sprache (Englisch) lernen, weil mir das zu unsinnig erscheint.