• Wie Du sicherlich schon gesehen hast, hat sich Animes.so gewaltig verändert. Klicke hier um mehr Informationen darüber zu erhalten.

Japanisch lernen

Lion-9

Otaku Novize
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe auch vor kurzem angefangen Japanisch zu lernen.
Ach ja, einen Animie mal ohne Sub schauen und alles verstehen, DAS wäre doch mal was ^^ (dauert leider noch ein wenig)
Schaut mal bei Amazon rein... "Japanisch - Schritt für Schritt" gibt es 2 Bände von, die vorallem für das Selbststudium gemacht sind.
Konnte mir damit in relativ kurzer Zeit die Grundlagen beibringen und verstehe nun schon das ein oder andere ohne auf die Subs schauen zu müssen - leider noch weit con "komplett ohne" entfernt...

Hoffe ich konnte helfen...
 

OrganicPanic175

Otaku Novize
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Der Traum eines Anime Fan, einen Anime schauen ohne Untertitel! Ich habe schon lange überlegt, mir die Sprache anzueignen. Aber das gestaltet sich als zeitintensiv... aller Anfang ist bekanntlich schwer Danke für den link
 

kacperoko

Otaku Novize
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
1
Punkte
6
Tach Freunde,

weiß jemand zufällig wo ich
Genki Second Edition Teacher's Manual An Integrated Course in Japanese

als PDF downloaden kann ? :)

:cici17:
 

Miffi

Otaku Novize
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
5
Punkte
0
Schade, dass der Link nicht mehr aktuell ist. Ich habe vor einigen Jahren ein Semester lang an der Uni einen Japanisch-Sprachkurs gemacht und wollte nun ein bisschen meine eingerosteten Kenntnisse auffrischen. Gibt es die Seite überhaupt noch? Der Thread ist ja schon etwas älter.

@kacperoko: versuche es mal auf Scribd.com. Da wird man, wenn man unter der Rubrik "Documents" sucht, oftmals fündig.


PS: Danke 来生愛 für die schnelle Antwort. Und auch vielen lieben Dank für den Tipp. Habe die Seite sofort gefunden.

Die Grammatik wird sehr anschaulich erklärt :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

来生愛

Otaku Amateur
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Punkte
0
Ich wollte euch ja den neuen Link mitteilen aber die Admins waren der Meinung das sie den Post loeschen muessen wegen zu kurzer Antwort oder was auch immer Sie mir da um die Ohren gehauen haben.
Da ich der Admin der besagten Seite bin kann ich nur sagen das es die Seite immer noch gibt allerdings unter einer anderen Adresse.
Ich traue mich nicht die Adresse hier zu posten da ich von ausgehe das dann mein Post wieder geloscht wird.
man kann aber auch in Google >>Japanisch Grund- und Intensivkurs<< eingeben dann sollte der erste Treffer die richitge Seite sein.

Ich hoffe das ich jetzt genug geschrieben habe so das der Post nicht geloescht wird.

So long.
 

Metal_Scheich

Otaku Novize
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo 来生愛
vielen Dank für die Suchempfehlung, ich bin fündig geworden. Lerne momentan erst mal die Kana, genauer definiert: die Hiragana versuche ich mit den Roten Büchlein von Heisig zu lernen. Wenn ich dann die Kana als Basis habe, werde ich die eigentliche Lernerei angehen.
Er macht zugegeben Spass, wenn ich bei Anime einzelne Hiragana erkenne, auch wenn ich die Bedeutung des Wortes noch nicht verstehe.
Was ich mir zum Lernen auf alle Fälle zulegen will, ist Japanisch im Sauseschritt.
Möchte das ganze nicht über eine andere Sprache (Englisch) lernen, weil mir das zu unsinnig erscheint.
 

lovealarm18

Otaku Novize
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
5
Punkte
0
Also da ich gerade eine Studentin an einer Uni bin, wo auch ein Japanisch-Kurs angeboten wird, habe ich diese Gelegenheit gleich genutzt und den Grundkurs in Japanisch besucht.
Meine Meinung ist, dass es eine sehr interessante Sprache ist mit viel Geschichte dahinter, jedoch auch schwer zu lernen (wenn man sich das große Alphabet anschaut).
 

Revy

Anime Veteran
Seelenverkäufer
Beiträge
353
Punkte Reaktionen
31
Punkte
0
こんいちは!
Ich habe letztes Jahr ein semesterlang den Anfängerkurs für Japanisch in meiner Uni belegt und ihn mit einer schriftlichen Prüfung bestanden.
Hiragana und Katakana mussten wir innerhalb von 2 Wochen lernen, da die japanische Dozentin ihn mit einem Test absegnen wollte und recht schnell durch den Kurs gerannt ist :'D Aber jetzt kann ich die beiden immerhin schon mal lesen und schreiben.

Mit kostenlosen Apps, geht das recht gut und macht auch mehr Spaß.
Allerdings muss ich täglich die Schreibweise wiederholen.

Wir haben die hier genutzt:
Marugoto: Japanese language and culture. Starter A1 Katsudoo I 2014 I Buske
Marugoto: Japanese language and culture. Starter A1 Rikai I 2014 I Buske

Wenn auf deren Internetseite geht, findet man auch viele kostenlose PDF zum downloaden.
Auf tumblr, YouTube und reddit findet man auch viele kostenfreie Hilfsseiten und Videos (die meisten jedoch auf Englisch).
 

WanDan

Otaku Amateur
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Ein Bekannter von mir lernt seit 2 Jahren japansich mit wanikani. Das ist wohl eine Webseite und eine App. Geht soweit er erzählt hat recht weit kostenlos und dann kann man Jahresabos oder Lifetime nehmen. Er hat für glaube 200 oder 300 Dollar so eine Lifetime Geschichte gemacht. Was mir daran stört ist dass man nicht Deutsch<=>Japanisch sondern Englisch<=>Japanisch lernt aber er schwört darauf?

Schade dass es diesen Link der Uni nicht mehr gibt. Hätte ich mir mal gerne angeschaut.
 

来生愛

Otaku Amateur
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Punkte
0
Ein Bekannter von mir lernt seit 2 Jahren japansich mit wanikani. Das ist wohl eine Webseite und eine App. Geht soweit er erzählt hat recht weit kostenlos und dann kann man Jahresabos oder Lifetime nehmen. Er hat für glaube 200 oder 300 Dollar so eine Lifetime Geschichte gemacht. Was mir daran stört ist dass man nicht Deutsch<=>Japanisch sondern Englisch<=>Japanisch lernt aber er schwört darauf?

Schade dass es diesen Link der Uni nicht mehr gibt. Hätte ich mir mal gerne angeschaut.
Die Seite gibt es schon noch nur wurde mir jedesmal der Beitrag gelöscht wo ich versucht habe die neue Adresse bekannt zu geben.
du kannst bei Google nach "Japanisch Grund- und Intensivkurs" suchen dann müsstes du sie sofort finden.
grüsse
来生愛(Kisugi Ai) Admin von Japanisch Grund- und Intensivkurs de
 

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Premium
Nolife
Beiträge
640
Punkte Reaktionen
1.349
Punkte
93
Die Seite gibt es schon noch nur wurde mir jedesmal der Beitrag gelöscht wo ich versucht habe die neue Adresse bekannt zu geben.
du kannst bei Google nach "Japanisch Grund- und Intensivkurs" suchen dann müsstes du sie sofort finden.
grüsse
来生愛(Kisugi Ai) Admin von Japanisch Grund- und Intensivkurs de

Du kannst den Link Posten, dass ist in Ordnung.
Mit solchen Links haben wir kein Problem, im gegenteil sowas finden wir Gut.
Dein Beitrag war nur zu kurz, da du noch in der Bewährungsphase bist (unter 20 Beiträge).
Die Regeln sind nun mal für alle gleich da können wir keinen bevorzugen. :yoyo25:
(Und es war 1 mal das er gelöscht wurde.)


Hier ist der Link zu deiner Seite den du gepostet hattest:

Japanisch Grund- und Intensivkurs

Eine schöne Seite, gute arbeit nur weiter so. :yoyo113:
 

Zuckerpuppe

Otaku Novize
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
12
Punkte
3
Hat hier schonmal jemand sowas wie Duolingo oder sowas ausprobiert?

Mein Englisch ist recht gut und ich gucke viele Serien und Filme mittlerweile im o-ton - es ist einfach ein ganz andere Feeling als die deutsche Synchro zu gucken. Ich gehe davon aus, dass es im japanischen/Anime auch so ist.

Was denkt ihr? Wie lange braucht man um halbwegs verstehen zu können, was in einem Anime geredet wird? Ich habe aktuell keine Ambitionen die Sprache sprechen oder schreiben zu können, mir würde es reichen wenn ich verstehe, worum es geht dass ich mehr auf Untertitel angewiesen bin :)
 

ANiKi

Otaku Amateur
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Punkte
3
Ich habs mit Apps usw. ausprobiert allerdings finde ich kann man sowas eher unterstützend benutzen, wobei das wohl auch von der Person selbst abhängt wie gut man damit klar kommt. Ich persönlich fühl mich aktuell mit ner Sprachschule wohler, da hat man zumindest bei Fragen usw. einen direkten Ansprechpartner. Bisher bin ich seid November dabei und Plane wenn möglich den JLTP5 noch dieses abzuschließen, aber man wird sehen ^^

Schwer zu sagen wie lange es dauert bis man einen kompletten Anime gut verstehen kann, einzelne Zusammenhänge und nicht ganz so schwierige Sätze kann ich ohne SUB verstehen allerdings reicht das nicht um ganz zu verstehen um was es geht.
 

Punpun

Otaku Amateur
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
11
Punkte
0
Ist echt schwer da am Ball zu bleiben...
Ich wünschte ich wäre genauso motiviert wie ihr :/
 

jonzen

Otaku Novize
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
1
Punkte
0
Zu Wanikani muss man sagen dass es primär zum erlernen von Kanji ist, man sollte also schon die Kana können bevor man mit Wanikani beginnt. Wanikani ist bestimmt nicht die schnellste Möglichkeit Kanji zu lernen aber die macht recht viel spass. Man lernt ca. 2000 Kanji (und ca. 6000 Vokabeln) und wenn man sehr schnell ist dann dauert es auch nur 1 Jahr :D Alternativ kann man Kanji auch kostenlos mit Anki und vorgefertigten RTK decks lernen.
Ich persönlich finde Wanikani super und es gibt ne große und aktive Community aber Wanikani deckt nur ein Aspekt des japanisch lernen ab.
 
Oben