Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Manga vor oder nach dem Anime lesen?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von FrozZenOnE, 7. Sep. 2014.

  1. Xulev
    Xulev

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Manga vor oder nach dem Anime lesen?

    Im Regelfall informiere ich mich da erst nach einem abgeschlossenen Anime, ob ein Manga existiert und ob es diesen auf Deutsch gibt. Bei Cliffhangern wie Deadman Wonderland oder Berserk, so wie Animes die mir besonders gefallen haben wird oft nach einem Manga Ausschau gehalten.

    Ansonsten noch wenn mich etwas an einem Anime besonders gestört hat, wie bei Ajin die Animation oder die abweichende Story von Tokyo Ghoul.

    Xulev
     
  2. jenstv
    jenstv

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    AW: Manga vor oder nach dem Anime lesen?

    Man sollte als unbeleckter erst den Anime schauen und danach zum Manga greifen. Umgedreht ist oft die Enttäuschung groß das der Anime eine etwas andere Handlung hat, oder Begebenheiten der Laufzeit zum Opfer gefallen sind.

    ----Off Topic----
    Das gibts aber auch bei Realfilmen. Da ist die Frage was war zuerst da, der Film oder das Buch. Meistens das Buch. Da sollte man zuerst das Buch lesen damit man den Film korrekt versteht. Falls das andersrum war siehts schlecht aus. Filmbücher sind idR. Müll. Ich sag nur "Nightmare on Elm Street" da haben die glatt die ersten 3 Teile in einem Taschenbuch mit 1 cm Dicke untergebracht. Es gibt aber Ausnahmen.
    Der Film Abyss war zuerst da. Dann wurde ein Schriftsteller gefragt ob er das Filmbuch schreibt; es war Jason Dark (ein deutscher Schriftsteller). Der muß wohl mit Hollywood verhandelt haben und durfte selbst tätig werden. Heraus gekommen ist ein fetter Wälzer wo alle Ungereimtheiten und nicht erklärte Szenen super umgesetzt sind.
    ----OffTopic Ende----
     
  3. XxGurkeHDxX
    XxGurkeHDxX

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. März 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Manga vor oder nach dem Anime lesen?

    In der Regel schaue ich mir immer zuerst den Anime an. Wenn ich den Anime dann abgeschlossen habe und mir der Anime sehr gut gefallen hat, lese ich dazu die detailreicheren und ausführlicheren Mangas um dort dann noch mehr von der Story und eventuellen Backstorys zu erfahren. Bei anderen Filmen mache ich das Gleiche, es sei denn es ist ein Filmbuch, denn die sind, wie mein Vorredner bereits geschrieben hat, i.d.R. Müll.
     
  4. KiritoMazayo
    KiritoMazayo

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    AW: Manga vor oder nach dem Anime lesen?

    Also ich für meinen Teil versuche wenn dann den Anime vorher zu lesen. Es macht mir einfach mehr Spaß dann zu vergleichen was im Anime verändert wurde. Natürlich funktioniert das nur wenn es ein Anime zum Manga gibt :P Das letzte mal war es bei mir zb The Big Order. Manga gesehen, gesuchtet, Wow, war total mein Ding. Als ich dann gesehen hab das ein Anime kommt dieses Jahr hab ich mich schon gefreut wieder zu schauen was sie anders gemacht haben, wie die Charaktere umgesetzt sind usw...
     
  5. DerDean
    DerDean

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Aug. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: Manga vor oder nach dem Anime lesen?

    Kommt auf den Anime an, ich würde mir niemals von einen Mystery Anime den Manga lesen, aber von einem Abenteuer wieso nicht. Persönlich lese ich Mangas nach dem Anime bzw. während der Anime läuft. Wenn mich es sehr intressiert was nach dem Ende des Anime passiert und die nächste Staffel erst in Jahren kommt lese ich mir die ersten paar Kapitel um zu wissen was mich in der nächsten Staffel erwartet. Ich bevorzuge generell meistens den Anime über den Manga, auch wenn jeder sagt, dass der Manga besser ist, als der Manga.
     
  6. Monkey
    Monkey

    Gesperrt Abtrünniger Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    22. Dez. 2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    105
    AW: Manga vor oder nach dem Anime lesen?

    Bei mir ist es bisher noch nicht vorgekommen, dass ich einen Manga vor dem Anime gelesen habe. Das liegt einfach daran, dass ich für einen deutschen Manga Geld ausgeben muss und einen Anime man kostenlos im Internet anschauen kann. Ich bin von Grund auf ein eher geiziger Mensch. Deswegen schaue ich zuerst den Anime an und wenn er mir sehr gut gefallen hat, kaufe ich mir, irgendwann, den Manga. Bei One Piece ist das irgendwie etwas dazwischen. Ich lese zwar den aktuellsten Stand des Manga, der ungefähr 10 Monate später als Anime verfilmt wird, aber eigentlich habe ich mit dem Anime angefangen und dann erst begonnen, mich zum aktuellsten Stand vorzulesen. Das ich den Manga nicht vorher lese könnte auch daran liegen, dass ich kein wirklicher Lesefreund bin.
     
  7. Hixx
    Hixx

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eingentlich Jacke wie Hose. Ist bei mir Unterschiedlich. Wenn ich einen guten Anime geschaut habe, schaue ich danach generell nach ob es auch einen Manga gibt damit ich dort weilerlesen kann. Aber meistens suche ich mir neue Mangas zum lesen und nach einer Weile bin ich dann Überrascht, wenn ich den Manga dann plötzlich als Anime in der Season Preview sehe.
     
  8. sparx44
    sparx44

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Dez. 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    muss sagen das es immer so ein bisschen von beidem ist, habe zb berserk zuerst den Anime gesehen(1997) und danach den Manga gelesen und war gefesselt. bei manchen ist es aber so das es mich geärgert hat das ich den Manga gelesen habe weil dann im Anime soviel verändert wurde das alles nicht richtig erzählt wurde
     
  9. Kynosura
    Kynosura

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Apr. 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Das kommt immer ganz darauf an was ich zuerst in die Finger bekomme. Mal sehe ich die Serie zuerst, ein andermal lese ich zuerst das Manga und bekomme dann Lust darauf die Serie dazu zu sehen. Es gibt aber auch Fälle wo ich mich bewusst von einem von beiden fernhalte. bei Attack on Titan zum Beispiel habe ich bisher nur die Serie gesehen und werde den Manga dazu auch erst lesen wenn die Serie irgendwann mal fertig ist. Evangelion hab ich auch erst zu ende geschaut bis ich die Mangas dazu gelesen habe. Bei Sailor Moon wiederum hab ich früher glaube ich parallel zur Serie gelesen. Und dann gibt es auch wieder Fälle wo ich nur das Manga gelesen, aber nie die Serie gesehen habe. Das wären z.B. Skip Beat und Hunter X Hunter.
     
  10. Lujei
    Lujei

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    8. Apr. 2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    3
    Echt schwer. Wenn ich lese das ein Manga einen Anime bekommt, nehme ich mir eigentlich immer vor den Manga zuerst zu lesen. Und in raren Fällen gelingt es mir auch. Aber meist ist es anders rum. Z.B. hab ich bei Tokyo Ghoul zuerst den Anime gesehen, fand es aber im Großen und Ganzen ziemlich unbefriedegend. Als ich den den Manga endlich aktuell gelesen hatte, habe ich ein ganz anderes Bild von der Serie bekommen. In den meisten Fällen ist es besser den Manga zuerst zu lesen, da der Anime, zumindest ist dies mein Gefühl. nur so die Höhepunkte des Mangas aufgreifen und diese in Bewegung bringen möchte.
     
  11. xXShadXx
    xXShadXx

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Bin kein großer Manga leser, das Standardprozedere sind Fairy Tail, damals noch Naruto und One Piece. Habe bisher nur recht selten zum Manga gegriffen. Bisher haben es mich auch glaub nur Berserk, Great Teacher Onizuka und Battle Royale (durch die Filme) dazu bewegt, etwas komplett durch zu lesen. Eigentlich finde ich Manga auch persönlich besser, da dort einfach die Geschichte komplett ist, wie sie es sein sollte, aber bin dann schon ein wenig zu faul und greife stattdessen zum Anime.:onion128:
     
  12. Shirobaka
    Shirobaka

    Anime Otaku | アニメオタク Otaku König

    Registriert seit:
    6. Feb. 2014
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    41
    Ich denke man sollte erst den Anime schauen, im Manga werden häufig dinge besser erklärt, die Story mehr ausgebaut und auch die Charaktere besser dargestellt, daher denke ich das der Anime eine Enttäuschung sein würde wenn du vorher schon den Manga gelesen hast, ist meistens so...
    Wenn man den Anime (Sofern man ihn zuerst sieht) gut fand, wird man den Manga lieben, denke ich.

    Ich lese im Übrigen recht häufig Mangas, viele Animes habe ich gar nicht erst gesehen da ich den Manga bereits durch hatte oder bereits angefangen habe (z.B. Boku dake ga Inai Machi), meine Angst ist einfach das mich der Anime enttäuschen würde und mein Gesamteindruck des Werkes negativ beeinflusst werden würde.
     
    Virgel gefällt das.
  13. Revy
    Revy

    hat schon alle Phasen erlebt Otaku König

    Registriert seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    29
    Wenn ich wirklich für einen Anime brenne dann will ich auch alle extras dazu wissen und lesen dann auch den Manga.

    Hab das bei Shingeki no Kyojin und Boku no Hero Academia gemacht.
    Da ich durch Zufall auf den Anime gestoßen bin und den so gut fand, wollte ich unbedingt wissen was noch kommt
    und wie die backstory ist.
     
  14. Jubba
    Jubba

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Meistens schau ich einfach den Anime und wenn dieser spannend und mitten in Höhepunkten endet wechsel ich dann weil ich es dann nicht aushalte manchmal Monate oder Jahre auf den Anime zu warten auf den Manga.
     
  15. saso!
    saso!

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Nov. 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Das ist bei "normalen" Literaturverfilmungen ja auch (fast) immer der Fall. Durch die ganzen Straffungen sind die meisten Leser am Ende eher enttäuscht. Schließlich hat jeder seine eigene Lieblingsstelle. Und wenn die dann nicht im Film ist (oder anders, als man sie erwartet) ...
     
  16. Gastkonto
    Gastkonto

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Dez. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bisher selten Mangas gelesen. Zwar besitze ich alle Bänder von Banzai und Daisuki aber da wurde sporadisch drin geblättert. Ich sammelte mehr sowas wie Animania und Zeitschriften über Mangas und Japan. Den einzigen Manga den ich bis zum erbrechen gelesen habe war Baki. Nach den 2 Staffeln musste ich einfach wissen wie es weitergeht und wurde nicht enttäuscht. Aber das wars dann auch an Manga.
     
  17. missgrey
    missgrey

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Juni 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann meistens irgendwie nur ein Medium konsumieren. Wenn ich zuerst den Manga gelesen und für gut befunden habe, gefällt mir der Anime oft nicht. Oder wenn ich erst den Anime schaue und diesen mag, habe ich dann gar kein Bedürfnis mehr den Manga zu lesen, beziehungsweise finde diesen dann langweilig, weil ich die Story bereits kenne.
     
  18. 5mith
    5mith

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Juli 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Also in der Regel lese ich zuerst den Manga, um überhaupt die Story zu kennen.
    Und danach schaue ich mir den Anime an, denn dort können Filler vorkommen, was schon mal dazu führen könne, dass man entäuscht werden kann.
    Jedoch gab es schon mal den Fall, dass ich umgekehrt vorging, d.h. zuerst den Anime und im Anschluss den Manga mir vornahm.
    So zum Beispiel bei Death Note, weil einige Szenen im Manga vorkamen, die im Anime fehlten, allerdings keine Filler waren, sondern bestimmte Handlungen in der Story nachvollziehbar erklärten, m.E.n.
     
  19. The Ferumbras
    The Ferumbras

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. Dez. 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Also ich war anfangs eher der Anime Fan, bin dann zu Manga durch One Piece gekommen da der Manga immer weiter war als der Anime. Das hat sich dann auch auf Naruto, Attack on Titan und Hunter x Hunter erstreckt und mittlerweile lese ich sogar gerne lieber Manga.

    Ich hab z.B. letztens eine Liste von gut gezeichneten Mangas gesehen ich da war Prison School, den ich dann gleich angefangen hab bis zum aktuellen Standpunkt und jetzt schaue ich mir den Anime an.
     
  20. Yuka
    Yuka

    тнε wıccαn Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    125
    Echt? ich finde man kann durch den Manga noch mal richtig den Anime mit fühlen, war z.b bei mir mit au haru ride so, die liebes Beziehung von denen hatte ich noch vom Anime im Kopf und so mit auch die Musik etc, aber durch die vielen kleinen Details die eben nur im Manga vorkommen, habe ich die Serie noch viel mehr gemocht!
     

Diese Seite empfehlen