Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Diskussion Wer hat von euch einen echten Reiskocher

Asto

Otaku Novize
7 Okt. 2023
31
17
13
Will heißen einen guten Thai Hom Mali Milagrosa Jasmin Duftreis, mit einem Wasserverhältnis 1:1,75, der Reis gewaschen und dann 5min bei starker Hitze, 10 min bei reduzierter Hitze und dann noch 10 min auf der ausgeschalteten Platte mit Deckel darauf nachziehen lassen. Wird immer so, wie er sein soll.
Langkorn Duftreis kommt mir nicht in die Tüte. Wir haben einen Reiskocher von Zojirushi und dieser kommt fast jeden Tag zum Einsatz. Dafür nutzen wir Milchreis - was zwar komisch klingt, es ist aber der beste weg an den japanischen Rundkorn-Reis zu gelangen der hier eben als Milchreis verkauft wird.
Dabei sollte man auf das Anbaugebiet achten, denn in Europa baut leider nur Italien die die japanische Sorten an. Dort findet man auch die beliebte Sorte Koshihikari, die mir für den täglichen Bedarf etwas zu teuer ist.

Wer seinen Reis locker und duftend haben möchte, möge sein glück mit Jasminreis finden, aber Japaner wird man damit nicht zufrieden stellen. Ich werde nie den vorwurfsvollen Blick meiner Frau vergessen als sie in Europa mal Duftreis serviert bekam.
Zudem kann man damit weder Onigiri noch Sushi machen.
 
  • Like
Reaktionen: MutantS

pakay88

Otaku Amateur
27 Apr. 2024
14
3
3
Also mein Dilemma ist aktuell, dass ich einen Reiskocher will. Habe vor ein paar Wochen eine Content Creatorin auf TikTok gesehen, die Onigiris gemacht hat. Jetzt müsst ihr euch vorstellen, dass ich jahrzehnte lang Onigiris aus Anime/Manga kenne aber nie wusste, was das ist und diese Creatorin macht einfach geile Onigiris. Jetzt will ich einen Reiskocher, um richtig gute Onigiris zu machen aber gute Reiskocher kosten nihct 20 EUR wie ein Sandwichmaker, sondern ziehen dir erstmal 100-200 EUR aus der Tasche. Um Onigiris zu probieren ist das eine ganz schöne Investition. Daher wäre die Frage, ob ich Onigiris erstmal anders, von mir aus aufwändiger im Topf machen kann, um dann zu entscheiden, dass ich einen Reiskocher hole?
 

MutantS

Godfather
Seelenverkäufer
12 Nov. 2016
457
548
93
49
in Linz beginnt´s
Also mein Dilemma ist aktuell, dass ich einen Reiskocher will. Habe vor ein paar Wochen eine Content Creatorin auf TikTok gesehen, die Onigiris gemacht hat. Jetzt müsst ihr euch vorstellen, dass ich jahrzehnte lang Onigiris aus Anime/Manga kenne aber nie wusste, was das ist und diese Creatorin macht einfach geile Onigiris. Jetzt will ich einen Reiskocher, um richtig gute Onigiris zu machen aber gute Reiskocher kosten nihct 20 EUR wie ein Sandwichmaker, sondern ziehen dir erstmal 100-200 EUR aus der Tasche. Um Onigiris zu probieren ist das eine ganz schöne Investition. Daher wäre die Frage, ob ich Onigiris erstmal anders, von mir aus aufwändiger im Topf machen kann, um dann zu entscheiden, dass ich einen Reiskocher hole?
Vielleicht probierst du einfach Reis in einem Kochtopf zu machen, ist ja nix Anderes, man braucht vielleicht etwas Übung. Muss ja auch keine japanischer Reis aus Japan sein. Die werden auch in Italien erzeugt.
Wenn du überzeugt bist, es passt kannst du dir immer noch Reiskocher von günstigen Marken, besser sind die von Reishunger, dem koreanischen Hersteller Cuckoo, ab 200 Eulen aufwärts gibt´s Importreiskocher aus Japan.
BTW, hab gerade gesehen das es den Zojirushi bei Reishunger um 399,- gibt, allerdings ist das schon ein Tophersteller in Japan.
 

Nehernet

Otaku Amateur
15 Dez. 2023
4
0
0
Ich hab den Reistopf von Tupperware 12 min in der Microwelle und man hat schönen mit Stäbchen essbaren Reis. nicht hat nicht soviel Platz weg und man kann diesen schnell und einfach reinigen. Für einen 1-2 Personen Haushalt ideal. :-)
 

Revy

blooming 🌸
Seelenverkäufer
6 Juni 2013
435
85
33
29
myanimelist.net
Mein Reiskocher ist zwar nicht original aus Japan, aber ich benutze seit 1 Jahr den digitalen von Reishunger in grau:
Digitaler Reiskocher kaufen | für perfekten Reis | REISHUNGER

Ich mag Reis(gerichte) generell und bin sehr zufrieden mit dem Reiskocher. Er hat unterschiedliche Funktionen für verschiedene Arten von Reis. Selbst Suppen und Kuchen kann man darin kochen/backen oder auch Gemüse gar dämpfen.

Für den Alltag nutzen wir immer Milchreis und kochen den mit der "Sushi" Funktion. So haben wir eigentlich immer den fluffigsten Klebereis.

Ich liebe dazu die japanische Shorts auf YouTube, wo Leute unterschiedlichste Rezepte mit einem Reiskocher probieren (wie eine Art One Pot für den Reiskocher).

Irgendwann mal kaufe ich mir vielleicht den Cuckoo CR-0631F :)
 
  • Like
Reaktionen: MutantS