Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Netflix produzierte Animes. Wie steht ihr dazu?

leela

Otaku Novize
27 Nov. 2021
20
5
8
Finde ich gut, Netflix u. Co sind große Unternehmen mit viel Geld, die können auch mal den einen oder anderen Nischen Anime produzieren oder nicht komplette Animes komplettieren.

Also nach mir sollen die gerne weiter machen, hoffe nur das nicht so viele Animes nur halb fertig liegen bleiben.
 

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Nolife
8 Juli 2015
751
1.670
93
Goblinnest
Finde ich gut, Netflix u. Co sind große Unternehmen mit viel Geld, die können auch mal den einen oder anderen Nischen Anime produzieren oder nicht komplette Animes komplettieren.

Also nach mir sollen die gerne weiter machen, hoffe nur das nicht so viele Animes nur halb fertig liegen bleiben.
Das ist nicht deren Ziel. ^^
Die wollen nur viel anbieten egal wie die Quali ist.
Netflix ist ja dafür bekannt alles aufzukaufen egal was es ist und worum es geht.

Wäre schön wenn sie sich um solche dinge kümmern würden wie weiterführen etc., aber meistens ist es nur: Hau schnell raus und billig, das gucken die eh schon.
 

leela

Otaku Novize
27 Nov. 2021
20
5
8
Das ist nicht deren Ziel. ^^
Die wollen nur viel anbieten egal wie die Quali ist.
Netflix ist ja dafür bekannt alles aufzukaufen egal was es ist und worum es geht.

Wäre schön wenn sie sich um solche dinge kümmern würden wie weiterführen etc., aber meistens ist es nur: Hau schnell raus und billig, das gucken die eh schon.
Leider nicht, aber etwas Hoffnung sollte man schon haben, keine Firma mach nur etwas, damit wir glücklich sind.
Kein Streaming Dienst ist davon frei, auch so Dienste wie Crunchyroll machen nur das, was sich verkauft/Abos bringt.

Wenn man als Community nicht selber etwas finanziert (Kickstarter/Crowdfunding), ist man immer von den großen Firmen abhängig.
 
  • Like
Reaktionen: Virgel

nerobrn

Otaku Novize
2 Jan. 2022
20
4
3
Von Netflix habe ich bisher nur Kotaro Lives Alone gesehen. Von der Qualität war ich positiv überrascht. Hätte so auch von einem der großen Japanischen Studios kommen können.
Aufgrund von Gerüchten hatte ich große Hoffnung, dass Netflix Berserk S03 oder einen Reboot produzieren könnte. Ist aber leider nichts draus geworden.

Das ist nicht deren Ziel. ^^
Die wollen nur viel anbieten egal wie die Quali ist.
Netflix ist ja dafür bekannt alles aufzukaufen egal was es ist und worum es geht.

Wäre schön wenn sie sich um solche dinge kümmern würden wie weiterführen etc., aber meistens ist es nur: Hau schnell raus und billig, das gucken die eh schon.
Netflix geht es als Börsennotiertes Unternehmen nur ums Geld.
Die Investoren erwarten Gewinnmaximierung die Qauli ist denen natürlich egal.

Bei Netflix gibt es aber auch einige kreative Köpfe, die möglichst guten Content produzieren wollen.
Einige sehr gute Netflix Originals sind imo:
Dark, Narcos, Narcos: Mexico, Stranger Things, The Queen's Gambit, Marvel’s The Punisher, Black Mirror, House of Cards usw.
 

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Nolife
8 Juli 2015
751
1.670
93
Goblinnest
Netflix geht es als Börsennotiertes Unternehmen nur ums Geld.
Die Investoren erwarten Gewinnmaximierung die Qauli ist denen natürlich egal.

Bei Netflix gibt es aber auch einige kreative Köpfe, die möglichst guten Content produzieren wollen.
Einige sehr gute Netflix Originals sind imo:
Dark, Narcos, Narcos: Mexico, Stranger Things, The Queen's Gambit, Marvel’s The Punisher, Black Mirror, House of Cards usw.
Schon klar das keiner etwas aus nächsten liebe tut, aber es wäre schön wenn dann wenigstens die Quali stimmen würde, was sie ja meistens nicht tut.

Und was die genannten Originals betrifft, sind halt keine Animes.
Auch kann ich nicht sagen das mich davon jetzt was interessierte außer "Marvel’s The Punisher" und das was ich davon gesehen habe war leider richtig schlecht.
Liegt aber wohl auch daran das ich es mit dem Punisher Film vergleiche.
 

nerobrn

Otaku Novize
2 Jan. 2022
20
4
3
Gut, der Vergleich Film/Serie ist bei the Punischer natürlich schwierig.
Schaut man sich aber die IMDB Top 200 TV Shows an, findet man dort alle genannten Serien und noch weitere Netflix Originals. Das potenzial ist jedenfalls da.
Langfristig könnte der ein oder andere gute Anime von Netflix kommen. Cyberpunk sieht für mich z.B. vielversprechend aus.
 

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Nolife
8 Juli 2015
751
1.670
93
Goblinnest
Ja gut, bewertungen sagen heutzutage leider nicht mehr viel aus. (Letzten endes muss es ja einem selbst gefallen und nicht anderen.) ^^
Aber du hast vollkommen recht, potential ist da und natürlich gibt es dort auch den einen oder anderen guten Anime.
Und ist ja nicht so das Netflix allein die Quali in den hintergrund schiebt, das machen leider viele andere auch mittlerweile.
 

nerobrn

Otaku Novize
2 Jan. 2022
20
4
3
Ja, da hast du natürlich recht, persönlich muss es einem gefallen.
Shaft ist z.B. ein beliebtes Studio und deren Anime Produktionen haben meist eine hohe Bewertung.
Persönlich mag ich deren Stil aber überhaupt nicht und wenn ich dann doch mal wieder eine Serie von denen probiere, breche ich die meistens ab.
 

66crush

Otaku Novize
21 Nov. 2022
21
6
8
grundsätzlich find ichs gut, einerseits bekommen animes so einere breitere fläche der bekanntheit und konkurrenz belebt ja auch das geschäft. ja die meisten 3d style animes sehen nicht wirklich schön aus aber an baki hatte ich zb ne menge spass
 

darnley

Otaku Amateur
11 Dez. 2022
4
0
1
Vom Prinzip ist das eine gute Sache, jedoch versteht man leider nicht immer, wieso nur teilweise lizenziert und angeboten wird.
Da muss man manchmal einfach Glück haben, dass das Angebot passt.
 

Jubeldibub

Otaku Novize
10 Dez. 2022
21
3
3
Ich habe von Netflix bisher nur "Cyberpunk: Edgerunners" gesehen (ohne das Spiel zu kennen) und war ganz angenehm überrascht. Liegt aber auch daran, dass ich durch das RPG Shadowrun eine gewisse Affinität zu dem Stoff hatte und die Story tatsächlich recht konsequent (und vor allem schonungslos) zu Ende erzählt wird. Ziemlich brutal, aber ein interessanter Blick auf eine Welt, in der Menschen sich relativ leicht kybernetisch verbessern können und daraus dann eine regelrechte Sucht entsteht.
 

r14v8

Otaku Amateur
16 Jan. 2015
13
0
6
Ich bin extrem psoitiv überrascht von einige Veröffentlichungen, muss ich zugeben. Ich hatte mit seeehr viel billigerem Mist gerechnet. Was mich aber dennoch extrem stört, ist die ständige kontrastlose, unpersönliche, politische Predigt, die immer wieder zu tage tritt. Die Drakula-Serie fand ich gelungen und besonders hat mir zum Ende hin die Charakterentwicklung einiger Charaktere sehr gefallen. Da dachte ich mir, so tiefgründig hätten sie das nicht machen müssen, schön, dass es immerhin dafür gereicht hat.
 

TheDood

Otaku Novize
5 Dez. 2021
21
1
3
Ich habe von Netflix bisher nur Castlevania geschaut und das fand ich nicht schlecht. Ich finde, es gibt generell nichts dagegen einzuwenden, wenn Anime gedreht werden. Wenn sie nichts taugen, bin ich ja nicht verpflichtet sie zu schauen *g*. Soll doch jeder drehen, was er/sie will. Am Ende entscheidet der Konsument, was gedreht wird. Wenns keiner schaut, weil es nichts taugt, wird Netflix es bestimmt wieder einstellen.
 

Kawa

Otaku Novize
23 Apr. 2021
20
1
3
38
Ich hab nichts dagegen. Manche sind auch meiner Meinung nach relativ gut. Anderer aber mega schlecht. z.B. Ghost in the Shell. Der Stil gefällt mir einfach nicht.
 

sowi

Otaku Novize
17 Dez. 2018
24
2
3
37
Also ich finde es eigentlich gut, wenn so große Streaming Anbieter im Anime-Bereich mitmischen. Ich denke die investieren ihr Geld relativ gut und bringen in der Regel richtig gute Sachen raus und bei Netflix finde ich auch gut, dass immer sehr zeitnah oder gleichzeitig auch die deutsche Synchro verfügbar ist. Am besten fand ich bisher bei Netflix Seven Deadly Sins.
 

CPTfUtUr3

Otaku Novize
3 Jan. 2023
21
5
8
Ich finde es großartig, dass Streaminganbieter wie Netflix mittlerweile auch in die Produktion von Animes einsteigen. Dadurch haben Anime-Fans weltweit Zugang zu einer noch größeren Auswahl an hochwertigen Serien und Filmen. Außerdem können dadurch auch neue und innovative Projekte entstehen, die vielleicht bei herkömmlichen Produktionsstudios keine Chance hätten.
 

gonxkillua

Otaku Novize
1 März 2023
20
1
8
Ich finde es gut, ich finde es generell immer gut, wenn mehr Anime produziert wird. Wichtig ist hierbei jedoch, dass auf der einen Seite der Manga nicht verändert wird, keine politische Meinung hinzugefügt wird und das Projekt auch am Ende durchgezogen wird und nicht nach einer Staffel keiner mehr Lust darauf hat und 80% des Mangas fehlen.
 

SolidAnya

Otaku Novize
20 März 2023
20
2
3
Soweit ich das vor kurzem mitbekommen habe, will sich Netflix wieder etwas zurückziehe mit der Produktion und Ausgaben an Animes. Inwieweit das allerdings kann ich nicht sagen.

Netflix hat schon einige gute Animes rausgebracht, weswegen ich mir wünschen würde, dass das weiterhin so bleibt.
 

xAsuta

Otaku Experte
1 Mai 2023
50
2
8
20
Viele denken nur an 3d Anime von Netflix aber Serien wie Violet Evergarden, Seven Deadly Sins und Cyberpunk sind sehr sehr gut und von Netflix produziert