Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Diskussion Welche Anime Tracking/Datenbank Service nutzt ihr ?

Welche Anime Tracking/Datenbank Service nutzt ihr ?

  • anidb.net

    Stimmen: 6 28,6%
  • anilist.co

    Stimmen: 3 14,3%
  • kitsu.io

    Stimmen: 1 4,8%
  • myanimelist.net

    Stimmen: 13 61,9%
  • anisearch.de

    Stimmen: 10 47,6%
  • trakt.tv

    Stimmen: 1 4,8%
  • simkl.com

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    21

Ruffy op

Otaku Experte
11 Okt. 2019
107
53
28
Hey um mal eine kleine Diskussion zu starten welche Anime (auch Manga, aber der Titel wäre kacke gewesen^^) Tracking/Datenbank Service nutzt ihr, oder nutzt ihr überhaupt eine ?
Bei mir ist die Vorraussetzung das es eine gute App dazu geben muss, da ich meistens alles über das Handy tracke.

Für normale TV Serien und Filme nutze ich eigentlich nur Trakt.tv was auch daran liegt das es auf IOS eine unglaublich gute App dafür gibt. Zwar lassen sich Anime auch damit Tracken, aber mehr schlecht als recht, Simkl wollte hier zwar Abhilfe schaffen, aber der Service an sich gefällt mir einfach nicht (app auswahl ist auch sehr gering).
Also habe ich mir die Üblichen verdächtigen angeschaut und bin momentan bei anilist und kitsu hängen geblieben.
anilist einfach weil es das momentan beste Gesamtpaket für mich bietet und kitsu, da ich hoffe das die entwicklung noch gut voranschreitet.
anidb und anisearch sind mir für mobile einfach zu überladen (leider, grade bei anisearch).
myanimelist habe ich noch nicht versucht.

So wurde dann doch eher eine kleine aufzählung, aber ich hab mal eine Umfrage mit Mehrfachnennung eingefügt und vielleicht kann ja jeder seine eigene Meinung mal posten

Grüße Ruffy :onion114:
 
  • Like
Reaktionen: Test©

gurugandalf

Otaku Novize
16 Dez. 2013
24
9
3
Ich habe schon früh mit MAL (myanimelist) angefangen und habe mich auch in das schlichte minimalitische Design sowie die Übersicht verliebt, dazu kommt noch die rieisge Community wenn es um darum geht über Animes zu quatschen (z.B. um eine bestimmte Folge) oder um ähnliche Animes zu finden.
Andere Tracking Dienste bis auf AniDB habe ich noch nicht ausprobiert. AniDB ist sehr übersichtlich wenn es vorallem um Fansub Teams geht.

Um MAL aufn Mobile bequem zu nutzen kann ich die App "Pocket MAL" empfehlen. Funktioniert problemlos, soll jetzt aber keine Werbung sein! nur eine reine Empfehlung aus eigener Erfahrung.
 
  • Like
Reaktionen: Ruffy op

U.S. Grant

Otaku Experte
25 Aug. 2019
118
449
63
Angefangen habe ich mit AniDB, welchen ich auch primär nutze. Mit der Zeit sind dann noch MAL und Anime News Network hinzugekommen. Ob Anime News Network für Mobiltelefone tauglich ist, kann ich nicht sagen, da ich weder mobile Geräte nutze, geschweigen denn besitze.
 
  • Like
Reaktionen: Ruffy op

blubbso

Otaku König
26 Juli 2014
166
74
28
Also ich könnte schwören, dass wir so ein Thema schon mal hatten, aber ich finde es einfach nicht wieder :yoyo133:
Von den genannten nutze ich 3 Dienste, jeweils für unterschiedliche Zwecke:
  • Anisearch hat zum einen sehr übersichtliche Relationsgrafiken und zum anderen einen schnellen Zugriff auf Screenshots. Auch die Titel von Openings und Endings findet man hier schnell.
  • Myanimelist nutze ich, um gesehene Anime einzutragen und zu bewerten (siehe Signatur). Eigentlich nutze ich dafür eine Tabelle auf meiner Festplatte (will nur Franchises tracken, nicht einen Eintrag für jede Staffel und jedes 5 Minuten Special), aber das ist ganz nützlich um sich auszutauschen. Außerdem weißt mal einen darauf hin, wenn ein neuer Anime aus einer Serie erscheint, die man geschaut hat.
  • AniDB hat mit riesigem Abstand die detailliertesten Informationen. Von einer kompletten Auflistung des Staff (und des Cast, falls man das mal brauchen sollte) über ein sehr detailliertes, hierarchisches System von Tags bis zu den vielen Synonymen eines Titels. Außerdem kann man sich hier sehr gut ansehen, an was ein Kreativer noch so alles gearbeitet hat, und in welcher Rolle er das tat. Und die Liste der Fansub-Gruppen, die sich eines Titels angenommen haben, ist auch sehr nützlich, wenn sie auch meist nicht vollständig ist.

AniDB ist sehr übersichtlich wenn es vorallem um Fansub Teams geht.
Ja, das ist schon eine große Hilfe. MAL hatte früher auch mal eine Fansubliste. Die wurde irgendwann wegen eines technischen Problems oder Hacks oder sowas "temporär" entfernt. Die sollte eigentlich wiederkommen, aber leider ist das nie passiert.
 

space cowboy

Otaku Novize
26 Apr. 2021
30
1
0
25
Hi. Bin neu hier.
Also angefangen hab ich mit MAL, dann hab ich mit msl snildit angeschaut. Bin am Ende doch bei MAL geblieben.

dann hab ich mir mal anilist angeschaut. Bin am Ende doch bei MAL geblieben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DLXGMR

Otaku Novize
22 Apr. 2021
20
4
3
Dank Corona angefangen mehr Animes zu gucken und dachte mir nach einiger Zeit vielleicht sollte ich mal tracken was ich alles geguckt hab und hab dan angefangen MAL zu nutzen
Hab mir die anderen auch angesehen aber im Endeffekt bin ich dann doch bei MAL geblieben weil ich damit dann doch schon recht zufrieden gewesen bin :D Never change a running system und so :)

Ansonsten über den Plex Server vom Kumpel noch aber das ist ja nicht wirklich erwähnenswert, kann ja niemand einsehen ^^
 

Test©

Kami-sama
Otaku Gott
Ex-Mitarbeiter
7 Dez. 2015
1.142
1.491
118
Ich benutze nur Myanimelist. Es hat eigentlich keinen besonderen Grund, weshalb ich diesen Anbieter nutze, er war halt einfach damals der bekannteste Anbieter und bot zudem auch die Möglichkeit, sein eigenes Profil weitestgehend zu individualisieren. Eine Zeit lang habe ich dann auch Trakt.tv genutzt und dort eine Liste mit "normalen" Serien geführt, da ich aber aus zeitlichen Gründen sowieso nicht mehr so viele Serien schaue und es mir auf Dauer zu lästig wurde, dafür auch noch eine Liste zu führen, habe ich diese irgendwann einfach gelöscht.
 
  • Like
Reaktionen: Ruffy op

BlackCrysisX

Otaku Novize
30 Mai 2017
37
2
13
30
Hauptsächlich nutze ich nur anisearch. Aber ehrlich gesagt auch das nicht so richtig aktiv xd Stört mich aber selbst ein bisschen und daher werde ich mich demnächst mal umschauen und versuchen, mir die Zeit zu nehmen um alles mal schön einzutragen. Schon cool wenn man so ne Übersicht von allem hat c:
 
  • Like
Reaktionen: Ruffy op

AquaCobell

Otaku Novize
19 Sep. 2021
21
4
0
23
Großteils nur MyAnimeList, hab ich von Anfang an verwendet und hat halt auch eine extrem große Community. Am Handy benutz ich noch die alte MAL-App weil die neue ist mir zu unübersichtlich ^^. MyAnimeList hat halt auch eine API, bedeutet es gibt coole Browsererweiterungen die automatisch deine Anime-Einträge updaten wenn du diese im Browser schaust.
 

Ruffy op

Otaku Experte
11 Okt. 2019
107
53
28
Hauptsächlich nutze ich nur anisearch. Aber ehrlich gesagt auch das nicht so richtig aktiv xd Stört mich aber selbst ein bisschen und daher werde ich mich demnächst mal umschauen und versuchen, mir die Zeit zu nehmen um alles mal schön einzutragen. Schon cool wenn man so ne Übersicht von allem hat c:

ich verstehe nur nicht warum anisearch nicht ne app bringt alles nur auf der (wie ich finde unübersichtlichen) seite, ich bin jetzt auf anilist und trakt hängen geblieben
 

Yoshimitsu

Otaku König
25 Mai 2021
196
236
48
Habe erst dieses Jahr angefangen zu tracken und bin bei MyAnimeList hängen geblieben da mir das eigene Profil und die Individualisierung gut gefallen hat.
Bei der App kann man schnell aufs Plus drücken wenn man ein Folge gesehen hat und wie bereits erwähnt, gibt es eine Benachrichtigung wenn eine der Serien in der Liste eine neue Staffel bekommt.
 

MutantS

Godfather
Seelenverkäufer
12 Nov. 2016
459
549
93
49
in Linz beginnt´s
Ich habe auch mit MAL angefangen, da man damit in Foren als Signatur seine Stats bekanntgeben konnte. (geht hier leider nicht mehr)
Außerdem habe ich so ziemlich alle Folgen eingetragen was ich je gesehen habe und würde mir die Arbeit nicht mehr antun...:yoyo41:
 

Puddinx3

Otaku Novize
7 Okt. 2021
20
1
0
35
Außerdem habe ich so ziemlich alle Folgen eingetragen was ich je gesehen habe und würde mir die Arbeit nicht mehr antun...:yoyo41:

MAL unterstützt Exporting und bei den meisten anderen Seiten kann mich dann die Sachen von MAL importieren.
Ich nutze eigentlich auch nur Myanimelist, weil ich das schon seit Jahren nutzen. Mich an was anderes zu gewöhnen wäre für nur eine Liste bisschen zu umständlich. Für Infos etc. nutze ich z.b. AniSearch neben MAL.
 
  • Like
Reaktionen: MutantS

Kanwa

Otaku Novize
8 Okt. 2021
21
1
3
Aktuell keine mehr. ich hab mich mal an myanilist versucht. Die haben auch ne App fürs Handy die ganz in Ordnung ist.
Aber nachdem ich einen Tag lang alles nachgetragen habe was ich je gesehen habe ist die Motivation direkt wieder abgeflacht es manuell weiter zu führen.
Außerdem sind mir dann die Tage danach immer wieder Serien eingefallen die ich vergessen hatte mit einzutragen.
Daher leb ich aktuell einfach mit der "gesehen" Funktion bei Kodi bzw. den Streaming Anbietern ^^
 

Grunttanamo

Otaku Experte
3 Juli 2017
69
13
8
Bayern
myanimelist.net
Ich nutze seit Jahren MyAnimeList, einfach weil das die erste Seite war, die ich kannte die das anbietet und joa - habe seit dem keine andere mehr gesucht.
Weil wozu? Habe ja eine Seite. Daher kenne ich die anderen Beispiele tatsächlich nicht einmal.

Also klar AniSearch kenne ich schon, jedoch fand ich die Seite immer etwas zu "überladen".
Bei MyAnimeList habe ich meine Seite, wo ich schnell mit Quick Add alles hinzufügen kann, kein überladen, nichts.
Wenn man auf der Main Page direkt unterwegs ist, dann ist das aber auch wieder etwas anders und wirkt auch etwas altbacken, aber auf der Main Page bin ich idr nicht.