1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Audifreak91, 6. Sep. 2014.

  1. dzeko
    dzeko

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Dez. 2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Wer die Möglichkeit hat sein PC/Laptop direkt ans LAN Kabel zu hängen dem wäre das auch zu empfehlen. Ist einfach schnelller und Ausfallsicherer das einzige was stört ist das man nicht hingehen kann wo man will mit dem lappi außer man hat sich ein Netzwerk aufgebaut und überall in jedem raum lan dosen gesetzt dann ging auch das,

    Man muss auch dazu sagen das man auch mit Wlan problemlos arbeiten kann. Jeder der eine Geschwindigkeit bis zu 50 Mbit hat wird da keine unterschiede merken alles was drüber ist da besteht dann schon eine Möglichkeit von einem Bandbreitenverlust.
     
  2. Arkadiel
    Arkadiel

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Logischerweise sind Kabel immer besser!
    Ich benutze ein Powerline Netzwerk, das heisst vom Router geht ein Kabel in einen Verteiler der in der Steckdose hängt und über die Stromleitung nahezu ohne Verlust die Daten übertragt. Dann einen Empfänger in die Steckdose die am nächsten ist (empfohlen ist eine richtige Steckdose, Mehrfachstecker geht aber auch), und von da mit einem normalen Lankabel an den Pc.
    Kann ich nur empfehlen!
     
  3. Kradus
    Kradus

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Feb. 2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich benutze am liebsten immer das Lan Kabel. Dies liegt einfach daran, dass es wirklich schneller und ausfallsicherer ist als der WLan. Aber für meinen LAptop nehme ich eigentlich lieber WLan, weil es mich sonst nervt, dass ich ihn nicht irgendwo mit hintragen kann ohne das gleich die internetverbindung weg ist und damit mal wieder ein download unterbrochen ist.
     
  4. Ken_Scades
    Ken_Scades

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Also zum einen, was die Türen angeht, solltest du mit nem Flachkabel zurande kommen. Dann kaufst du dir ein vernünftig abgeschirmtes 30 Meter kabel und kannst es an den Wänden entlang legen. Hab ich damals auch gemacht. hat wunderbar funktioniert. Meiner erfahrung nach machen die meisten Sticks bei Zwei Wänden dazwischen Mucken, da bräuchstest du so oder so ein teures teil.
     
  5. Lux49
    Lux49

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Feb. 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    WLAN ist natürlich flexibler, aber der Durchsatz ist bein LAN natürlich besser. Bei mir daheim ist alles mit LAN-Kabeln verbunden. Geht halt in der kleinen Wohnung gut. Die einzigen WLAN Geräte sind ein Laptop und drei Handys. Allerdings mussten wir in mein Zimmer ein Loch rüber bohren, das war etwas umständlich.
     
  6. Djukdjuk
    Djukdjuk

    Gesperrt Abtrünniger Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich persönlich schwöre auf LAN, da ich einen PC verwende, der immer an der gleichen Stelle steht und weil, wie auch vorher schon erwähnt, LAN einfach nicht so oft abbricht wie WLAN. Beim streamen oder chatten geht das ja noch aber für mich als bekennenden Zocker ist das nichts. Leute mit Laptops, die nur Videos gucken, sind da vielleicht (berechtigt) anderer Meinung.
     
  7. hildegunst
    hildegunst

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Feb. 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Mein PC hat eine LAN-Verbindung, mein Laptop läuft jedoch meistens über ein integriertes WLAN-Modul. Wenn ich mal etwas mit meinem Laptop downloade und es schnell gehen muss, dann verbinde ich mein Laptop gerne mal über LAN. Es ist ja kein Geheimnis, dass Geräte über LAN eine schnellere Verbindung besitzen, außer man hat ein schlechtes LAN-Modul mit beispielsweise 10 Mb/s im Geräte eingebaut. Aber fürs Surfen im Netz reicht ein WLAN-Stick mit 150 Mb/s und mehr allemal aus.
     
  8. Asphalt94
    Asphalt94

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Hmm.. die Frage ist zwar schon ein wenig alt, aber wieso nur Lan & W-lan in die Diskussion mit einbringen? gibt auch noch was hier: Powerline: Internet über die Steckdose

    Das ganze heißt Powerline und damit kannst du sozusagen große Entfernungen zum Router überbrücken und dann ganz normal ein Lan-Kabel anklinken.

    Ist Sicherer, Stabiler und Leistungsstärker als Wlan, allerdings auch nicht ganz so "gut" wie normales Lan weil es hier auch einige Störquellen gibt. Wenn man diese allerdings kennt, kann man dem gut entgegenwirken.
     
  9. pixelz
    pixelz

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Am meinem Stand Pc mit Lan, das ist wesentlich schneller bei ner 100k Leitung als wenn ich da mit Wlan rumgurke.
    Ansonsten ja mit Laptop und tablet geh ich dann über Wlan rein. Vom Router her nehm ich schon seit jahren nichts anderes als ne Fritzbox.

    Mfg Pixelz
     
  10. leaf-chan
    leaf-chan

    Gesperrt Abtrünniger Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Feb. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich weiß nicht, ist wlan nicht irgendwie besser? Ich wohne in einem Haus ohne Lankabel und durch die Wände bohren, für so etwas bin ich einfach nicht geschaffen :yoyo87:
     
  11. dosde
    dosde

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    W-Lan ist natürlich viel komfortabler - wenn es denn auch zu 100% funktioniert.
    Bei mir ist das jedenfalls nicht immer der Fall, deshalb greife ich bei Geräten, die es unterstützen, viel lieber zum Kabel.

    Ist man mal zu weit vom Router entfernt oder wird durch andere Geräte gestört, nervt das doch ziemlich. Und gerade am PC ist mir eine dauerhafte Verbindung sehr wichtig.
     
  12. D@rk Dr@gon
    D@rk Dr@gon

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Stimmt natürlich mit dem Komfort. Aber beim zocken finde ich es nicht so toll. Ist dann noch instabiller als es bereits ist. Kann da aber nur von mir sprechen, da mein Internet insgesamt sehr schlecht ist. Ich benutze da eher ein LAN Kabel, über einen D-Lan Stecker. Für den Laptop reicht W-LAN.
     
  13. leaf-chan
    leaf-chan

    Gesperrt Abtrünniger Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Feb. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Also mein Wlan ist sehr stabil. Allerdings nutze ich auch nen Booster(glaube so heißt das) Habe jetzt überall super Wlan, das ist einfach super. Außerdem schafft mein Wlan doch angeblich 300mbit und von O² bekomme ich doch nur 16mbit, wo soll es da denn Probleme geben?
     
  14. H4rl3q1n
    H4rl3q1n

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Also von dem PowerLine habe ich bis jetzt nichts besonders gutes gehört... Wenn das durchs ganze Haus gehen soll, dann ist die Geschwindigkeit wohl schon ziemlich mikrig. Am besten ist das simple LAN Kabel...Bei WLAN hängt viel von dem Router/Access Point ab, den man verwendet und natürlich vom Stick/Karte. Wenn man vernünftiges Equipment hat, dann ist das natürlich wunderbar... bei so günstigen Geräten ... lieber auf Kabel umsteigen^^
     
  15. D@rk Dr@gon
    D@rk Dr@gon

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich währe mit 16 mbits glücklich. Wohne noch bei meinen Eltern und die haben nur ne 2 mbit Leitung. ^^ Zum Glück habe ich meinen Vater überredet das zu ändern. Das Online zocken ist ne totale Katastrophe. ^^ Bekomme jetzt bald ne 50 mbit Leitung.
     
  16. dosde
    dosde

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Gratualtion. Ich habe auch 50 mbit und möchte diese nicht mehr missen. Auch wenn ich mal nichts herunterlade, ist es einfach viel angenehmer z.B. bei YouTube Videos direkt 1080p Videos zu sehen, ohne vorher 10 Minuten buffern zu lassen :D
    Am Handy ist das dann aber oft kaum ein Unterschied zu vorher, dank meines tollen W-LANs. xD
     
  17. Chilko
    Chilko

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Okt. 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Alle meine Computer/Laptops sind mit einem Kabel verbunden. Nichts geht über das gute alte Kabel. Immer Full Speed und keine Störende Frequenzen oder andere Störquellen die das Signal in der Luft vermindern oder gar terminieren können.
    Einziger Nachteil: Unästhetisch. Aber hey, who cares?
    Funktionalität über Ästhetik.

    Lediglich Smartphones und Konsolen sind über W-Lan verbunden.

    Bei einer langsameren Leitung mag das egal sein aber ab 100 MBit aufwärts kann man das schon spürbar merken, wenn da mal was "in der Luft liegt". Im wahrsten Sinne :-D
     
  18. peniku8
    peniku8

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Sep. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Mein Laptop ist über Wlan ans Internet angebunden, ein Kabel wäre mir hier zu Umständlich. Beim PC habe ich mal einen Test gemacht welchen Unterschied es in der Downloadgeschwindigkeit zwischen 15m LanKabel und 10m Luftlinie WLAN (mit Repeater) macht: garkeinen (hatte einen <10€ Wlan Stick am PC in gebrauch). Zum Ping kann ich nichts sagen, kann mir aber vorstellen dass dieser unter Benutzung von WLAN auch nur minimal erhöht ist.
    Es befinden sich aber auch sehr wenige Störquellen in der Nähe und der Router sendet im 5GHZ Band, es ist gut möglich dass ein Wlan auf 2,4ghz (übrigens auch die gleiche Frequenz, mit der die Mikrowelle arbeitet :D) in einer dicht besiedelten Region weitaus größere Nachteile mitsich zieht.
     
  19. mkspawn
    mkspawn

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Aug. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Nichts geht eigentlich über LAN, hat halt den meisten Durchsatz wenn man zb 1 GBIT Ethernet nehmt.
    WLAN hat natürlich seine Vorteile, wie die Flexibilität. Aber sehr unsicher und WPA2 ist meines Wissens auch schon leicht knackbar.
    Powerline ist nützlich, auch sicher. Problem ist halt wenn alte Gebäude, wie da die Qualität der Stromkabeln noch sind. Auserdem kann es sein, das Probleme auftreten wenn mehrer Stromkreise vorhanden sind und natürlich auch die Länge, können schon mal gern paar Hundert Meter sein.

    Also wenn möglich LAN benutzen.
     
  20. ShadowFox
    ShadowFox

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    5. Apr. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich würde auch zu LAN-Kabel raten alleine wenn ich daran denke was ich wie W-LAN Probleme bei mir hatte bekomme ich die Gänsehaut des Grauens und wenn du keine Löcher bohren kannst es gibt auch viele Möglichkeiten mit platten LAN-Kabel zu arbeiten damit habe ich bspw. durch 2 Türen das kabel gelegt geht wunderbar und du hast in dem Bereich auch keine Probleme mehr.

    Und solltest du LAN-Kabel nutzten rate ich min. zu einem Cat 5e Kabel dann brauchst in den nächsten Jahren auch keine Angst haben das dein Kabel nicht mehr schafft.

    Mit kameradschaftlichen Grüßen ShadowFox.
     

Diese Seite empfehlen